Zurück

Zauber der Operette

Sonntag
08.07.2018
15:30 - 18:00 Uhr
Seebühne im Elbauenpark

Hochklassig besetzte Wiener Revue am 8. Juli auf der Seebühne

Der „Zauber der Operette“ versetzt am Sonntag, 8. Juli, den Magdeburger Elbauenpark ins alte Wien. International bekannte Solisten, Mitglieder des Rundfunk-Sinfonieorchesters Prag sowie das Johann-Strauß-Ballett von der Staatsoper Prag sind ab 15.30 Uhr im zauberhaften Ambiente der Seebühne zu erleben. Sie präsentieren eine opulente Revue mit Meisterwerken der Väter der Operette wie Johann Strauß, Karl Millöcker, Robert Stolz, Franz von Suppé, Jaques Offenbach, Carl Zeller oder Vittorio Monti. Musik, Tanz und Gesang verschmelzen zu einem Bühnenereignis mit farbenprächtigen Kostümen, erstklassigen Stimmen und mitreißenden Melodien.
Aus der Fülle der Walzer, Märsche und Polkas wurden einige der schönsten Stücke für das Sommerprogramm auf der Seebühne ausgewählt. Titel wie der „Kaiser-Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Ich bin die Christel von der Post“, „Brüderlein und Schwesterlein“ oder „An der schönen blauen Donau“ gehören ebenso dazu wie der „Radetzky-Marsch“.
Zu den Mitwirkenden zählen die erstklassigen Sopranistinnen Leanan de Montiel und Kathrin Lopes sowie der Tenor Mario Papian, allesamt gefeierte Stars an renommierten Häusern wie in Rom, Prag, Zürich, Buenos Aires, London, Wien, Paris oder Tokio. Das bekannte Johann-Strauß-Ballett vereint außerdem die begabtesten Tänzerinnen und Tänzer der Prager Staatsoper. Sie sind bekannt durch ihre zahlreichen Auftritte in TV-Produktionen, Engagements an den besten Häusern Europas bis hin zu regelmäßigen Einsätzen bei den Salzburger Festspielen.
Karten für den „Zauber der Operette“ auf der Seebühne gibt es zum Preis ab 20 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.magdeburgticket.de. Für die Begleitperson eines Rollstuhlfahrers mit Merkzeichen B im Ausweis ist der Eintritt frei. Mit der Eintrittskarte kann der Elbauenpark bereits zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn besucht werden. Eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn öffnet der Einlass zur Seebühne.

Eintrittspreise im Vorverkauf zzgl. Gebühren: ab 20 Euro

Karten erhältlich bei Magdeburg Ticket.

Veranstalter: MVGM GmbH

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,00 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Tessenowstraße 7
39114 Magdeburg

Zurück