Zurück

Zum Jahrestag der Einführung der Reformation in Magdeburg (26. Juni 1524)

Mittwoch
26.06.2019
19:00 Uhr
Johanniskirche

Reformation und Revolution, die Rolle der Evangelischen Kirche 1989, heute und in 30 Jahren.

Podiumsgespräch mit Giselher Quast, Barbara Rinke und Jürgen Schmude

  • Pfarrer Quast I.R. Giselher Quast war von 1979 bis 2016 Prediger am Magdeburger Dom
  • Barbara Rinke war von 1994 bis 2012 Oberbügermeisterin der Stadt Nordhausen und von 2003 bis 2009 Präses der Synode der EKD
  • Dr. Dr. H.C. Jürgen Schmude war von 1978 bis 1982 Bundesminister und von 1985 bis 2003 Präses der Synode EKD

Musikalische Umrahmung: Flötenduo des Konservatoriums Georg Philipp Telemann (Klasse A. Wüstenberg)

www.ek-md.de

 

Eintritt ist frei

Veranstalter: Evangelischer Kirchenkreis Magdeburg

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Johannisbergstraße 1
39104 Magdeburg
Fax: 0391 5934-510
E-Mail: info@mvgm.de

Zurück