Zurück

TRUCK STOP

Freitag
20.05.2022
19:00 Uhr
AMO Kultur- und Kongresshaus

Verschoben vom 5.12.2021, 13.3.2022 auf den 20.05.2022!

Greatest Hits – Gestern & Heute

Echte Typen mit Cowboyhut geben Gas!
Unverwechselbar seit vielen Jahrzehnten: Die „Cowboys der Nation“ erfolgreich in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. Sie hängen die Cowboyhüte noch lange nicht an den Nagel! Kein Ende in Sicht! Mit ihren legendären Songs, die unter die Haut gehen haben sie längst Kultstatus erreicht.
Das Warten hat ein Ende! Endlich wieder auf der Bühne stehen. Nach der Corona Zwangspause kehren TRUCK STOP wieder ab Anfang März auf die Bühne zurück. Dann aber zupft ein neuer Mann den Bass: Uwe Frenzel übernimmt den Platz von Uwe Lost, der sich nach über 44 Jahren von Truck Stop verabschiedete, aber weiterhin mit der Band verbunden bleibt.
Die erfolgreichste Country Band aller Zeiten geht wieder auf Tour!
Greatest Hits – Gestern & Heute: Im Gepäck eine erfrischende Mischung aus Klassikern und neuen Hits, unterhaltsames Entertainment, dabei Back to the Country-Roots: ehrlich, handgemacht, und immer mit Spaß und großer Spielfreude.
Das sind u.a. die legendären Hits aus den vergangenen Jahrzehnten „Ich möchte‘ so gern Dave Dudley hör’n“, „Take it easy“, „Der Wilde, wilde Westen“, Arizona, Arizona“, Louisiana Ladies“, “Die Lady & der Tramp“ und natürlich die Titelmelodie der erfolgreichen TV-Serie das „Großstadtrevier“ – alles in live. Auf keinen Fall dürfen fehlen dürfen die Hits der letzten Alben „Männer sind so“, „Die Party geht weiter“, „Ein Stückchen Ewigkeit“ und der typisch Norddeutsche Song „Moin, Moin“ auch aus dem aktuellen Album sind u.a. dabei die Rundfunkhits „Liebe, Lust & Laster“, „Mein Zuhaus“ und für alle zum Mittanzen „Yeehaw“.
Das aktuelle Line-Up:
Neben Andreas Cisek (Leadgesang und Gitarre) stehen Wolfgang „Teddy“ Ibing (Schlagzeug) Knut Bewersdorff (Pedal Steel Guitar, Dobro, Gitarre & Gesang), Chris Kaufmann (Lead-Gitarre) und Tim Reese (Fiddle, Gitarre, Banjo, Mandoline) auf der Bühne und mit Uwe Frenzel (Bass, Akkordeon & Gesang), haben Truck Stop wieder einen echten Cowboy in ihren Reihen. Seit 2003 spielt Uwe „Friendly“ Frenzel den Bass bei „Texas Lightning“.

Veranstalter: hypertension-music-entertainment GmbH /Studio Hamburg Haus T Hamburg

Tickets: ab 42,35 €
inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service- & Versandkosten.

Karten erhältlich bei Magdeburg Ticket.

 

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Erich-Weinert-Straße 27
39104 Magdeburg
Fax: 0391 5934-510
E-Mail: info@mvgm.de

Informationen zum Hygienekonzept

Zurück