Zurück

The Australian Pink Floyd Show - All That You Feel - 2022

Samstag
02.07.2022
20:00 Uhr
GETEC-Arena

„All That You Feel“

Leider müssen aufgrund aktueller Beschränkungen die anstehenden Tourdaten in Deutschland, die bereits für Sommer 2020 und Frühjahr 2021 geplant waren, erneut auf Sommer 2022 verschoben werden. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit für diese verschobenen Shows.

THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW, die weltweit bekannteste und erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band, freut sich darauf, ihre Fans dann endlich 2022 mit ihrer dreizehnten großen Hallen-Produktion live zu begeistern. Das neue Programm „All That You Feel“ präsentiert die größten Hits der Alben „Meddle“, „The Dark Side of The Moon“, „Wish You Were Here“, „Animals“, „The Wall“ und weitere Klassiker aus allen Schaffensphasen von Pink Floyd. Die herausragende Show ist eine perfekte Huldigung an die Herren Barrett, Waters, Gilmour, Wright und Mason.
Über die vergangenen 30 Jahre ist THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW längst selbst zu einer musikalischen Institution geworden, die Maßstäbe setzt. Kein Wunder, lautete das Credo der Australier doch von Anfang an: So nah am Original wie nur möglich. Dass sie ihr Handwerk perfekt beherrschen, hat THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW bereits einem Millionenpublikum bewiesen. Angesichts des satten, aber sensibel ausgesteuerten Sounds und Stimmen, die wie die der Originale klingen, zerstreuen sich bei den Konzerten der Band schnell jegliche Zweifel daran, dass hier niemand anderes als

leidenschaftliche und hochprofessionelle Musiker auf der Bühne stehen. Keine Frage: Die Deutschlandauftritte von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW werden auch 2022 zu einem einmaligen Konzerterlebnis und zum Muss für jeden Pink Floyd-Fan.

Veranstalter: Semmel Concerts Entertainment GmbH

Tickets: ab 51,65 €
inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service- & Versandkosten.

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Berliner Chaussee 32
39114 Magdeburg
E-Mail: info@mvgm.de

Informationen zum Hygienekonzept

Zurück