Zurück

Soundreflection

Donnerstag
03.09.2020
18:00 - 23:00 Uhr
Seebühne im Elbauenpark

Magdeburgs größtes Benefizevent zugunsten des Kinderhospiz Magdeburg

We make people feel. Together.

Bereits seit mehr als 15 Jahren singt Martin Bruchmann als Frontsänger diverser Bands. Mit Beginn 2020 startete er sein Soloprojekt und präsentiert zur Soundreflection seine anstehende Debüt-Platte erstmals live. Unterstützt von einer hierfür extra zusammengebrachten Band, bringt er abwechslungsreichen Mix aus urbanem Pop gepaart mit Funk- und Soul-Einflüssen zum Ausdruck.  

Stine ist ausgebildete Jazz-/Popularmusikerin und Songwriterin aus Leipzig. Gemeinsam mit dem “Jugend Jazzorchester Sachsen” tourte sie durch Deutschland, Israel und England. Zu ihren jüngsten Engagements zählen “Faust 1+2” und die derzeitige David Bowie-Produktion “Lazarus” am Schauspiel Leipzig. Mit ihrer Deutsch-Pop-Band “Stine” spielt sie zur Soundreflection ihre ganz eigenen Songs.

Marlon Howe ist leidenschaftlicher Singer-Songwriter und Produzent aus Wolfsburg mit langjähriger Bühnen- und Studioerfahrung. Bereits im Alter von fünf Jahren brachte er seine erste eigene Single raus. Bei all seinen Songs setzt er auf kräftige Drums, saubere Vocals und herzliche Botschaften. Dabei hat er immer das Ziel vor Augen, mit seiner Musik die Menschen zu bewegen und zusammenzubringen.

Dieses Projekt wird zu Gunsten schwerstkranker Kinder und deren Eltern des Kinderhospiz Magdeburg organisiert.

 

Weitere Informationen unter: www.sound-reflection.de

Preis ab 11,00 €

Veranstalter: Rotaract Club Magdeburg

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Tessenowstraße 7
39114 Magdeburg

Informationen zum Hygienekonzept

Registrierungsbogen für Besucher dieser Veranstaltung

Am Eingang erfolgt die Registrierung und Erfassung des Namens und der Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher. Damit der Einlass schneller geht, bringen Sie bitte diesen Registrierungsbogen ausgefüllt mit.

Zurück