Zurück

Roland Kaiser - Alles oder dich

Samstag
14.03.2020
20:00 Uhr
GETEC-Arena

Roland Kaiser – nur wenige Namen sind so eng mit dem Triumphzug des deutschen Schlagers verknüpft, wie der des 66-jährigen Berliners. Ein lupenreiner Ausnahmesänger, der seit fast viereinhalb Dekaden ganze Generationen begeistert, der sich dabei immer wieder neu erfindet und der sein Publikum bis heute mitnimmt auf seine ganz persönliche Reise. Seine neue große Arenatournee 2020 trägt den Namen seines brandneuen Albums und ist Roland Kaisers ultimative Hymne an die Gegenwart als auch gleichzeitig die schönste Liebeserklärung, die man einem Menschen schenken kann - „Alles oder Dich“!

Mit den Titeln des Longplayers „Alles oder Dich“ knüpft Roland Kaiser nun einerseits nahtlos an den Erfolgssound seiner großen Live-Konzerte aus 2018 und 2019 an, blickt aber andererseits weiter klar nach vorne. Ohne jeden künstlerischen Druck präsentiert sich Kaiser heute so befreit und modern, so tanzbar und mitreißend, wie nie zuvor. Der Künstler liebt neue Herausforderungen, wie er mit der „Alles oder Dich“-Tournee eindrucksvoll demonstriert: Roland Kaiser verbindet einen modernen Verve mit einer kopfkinohaften Opulenz, mal bildmalerischer, mal augenzwinkernder Sprachraffinesse und natürlich seiner unnachahmlichen Stimme zu einem harmonischen Mix, mit dem er sein Live-Publikum auf eine fantastische musikalische Reise mitnimmt.

Mit über 90 Millionen verkauften Tonträgern und einer Vielzahl an Auszeichnungen zählt Roland Kaiser zu den beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Künstlern. Ein Sänger, dessen unsterbliche Klassiker wie „Santa Maria“, „Dich zu lieben“ oder „Joana“ längst zu deutschem Kulturgut avanciert sind und auf keiner ernstzunehmenden Schlagerparty fehlen dürfen.

Das Album „Alles oder Dich“ wurde am 15.03.2019 über Sony Music veröffentlicht.

Eintrittskarten im Vorverkauf zzgl. Gebühren: ab 59,90 €

Karten erhältlich bei Magdeburg Ticket.

Veranstalter: Semmel Concerts Entertainment GmbH

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Berliner Chaussee 32
39114 Magdeburg
E-Mail: info@mvgm.de

Zurück