Zurück

Nachtflohmarkt

Samstag
05.10.2019
15:00 - 23:00 Uhr
MESSE MAGDEBURG

Ein Muss für alle Sammler und Trödelfans – Magdeburgs Nachtflohmarkt in der Messe am 10.03.2019 ist es wieder soweit – in der Messe öffnen sich die Türen zum großen Nachtflohmarkt der in Magdeburg längst Tradition ist.

Sobald die neongelb-leuchtenden Flohmarkt-Werbeplakate die Wände der Stadt wieder zieren, wächst die Vorfreude, denn Trödeln macht glücklich.

Rar, nostalgisch, kultig und nützlich – über Puppen und Bären, Bilder und Grafiken, Bücher und Schallplatten, Schränke und Töpfe, Omas Weißwäsche bis hin zu Kinderkleidung und Spielzeug – in den Auslagen der 270 Händler findet sich so ziemlich alles.

Bereits im Vorfeld ist das Interesse der Händler so groß dass jeder Meter Standfläche ausgebucht ist. Der eine oder andere Händler mit eigenem Tischlein und einer Thermoskanne heißem Tee lässt den neuen Besitzern der alten Stubenlampe noch die eine oder andere Geschichte von damals auftischen.
Zirka 3.000 Besucher schlendern an einem solchen Abend durch die hell erleuchteten Hallen der Messe um in den Erinnerungen anderer Leute zu stöbern.

Bis 23 Uhr geht die Entdecker- und Shoppingtour und natürlich wurde auch an den kleinen Hunger zwischendurch gedacht. Die Gastronomie sorgt mit Imbiss, Kaffee und Erfrischungen für das leibliche Wohl.

Eintritt: 2,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei

Mehr Infos: www.nachtflohmaerkte.de

Veranstalter: Projektzentrum Veranstaltungsmanagement Dresden

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Tessenowstraße 9a
39114 Magdeburg
Fax: 0391 5934-510
E-Mail: info@mvgm.de

Zurück