Zurück

NABUCCO

Freitag
17.07.2020
20:30 - 22:30 Uhr
Seebühne im Elbauenpark

Neuinszenierung der Oper in vier Akten von Giuseppe Verdi

 

Das einzigartige und in Deutschland bisher einmalige Zusammenspiel von großem Chor und symphonischem Orchester, farbenprächtigen Pyro-Effekten und pompösen Kostümen macht die Neuinszenierung der Oper NABUCCO zu einem abwechslungsreichen Schauspiel fürs Auge und zugleich zu einem grandiosen Gesamtkunstwerk.

Die neue und zugleich grandiose Inszenierung Verdis Freiheitsoper NABUCCO wird gespielt vom Nordböhmischen Landestheater mit großem Chor unter der Leitung Damiano Binettis, temperamentvollen aber auch feinfühlig singenden Starsolisten in italienischer Originalsprache.

Dieses brillante Opernspektakel mit seinen fesselnden Melodien, mitreißenden Arien und über 100 Mitwirkenden wird den Freiheitskampf des jüdischen Volkes aus längst vergangenen Zeiten wieder zum Leben erwecken. Auch die pompöse und aufwendig gestaltete Ausstattung der Künstler und das Bühnenbild vermitteln die tragische und zugleich dramatische Atmosphäre und lassen die Geschichte NABUCCO´s auf der Bühne aufleben.

Die spektakuläre Inszenierung gipfelt im Finale in einem Abschlussfeuerwerk, um die Besucher würdig aus der Welt Verdis zu verabschieden.

Veranstalter: A & O Events GmbH

Eintrittspreise im Vorverkauf inkl. Gebühren: ab 35,25 €

Karten erhältlich bei Magdeburg Ticket.

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Tessenowstraße 7
39114 Magdeburg

Zurück