Zurück

Herman van Veen

Samstag
23.02.2019
20:00 Uhr
Stadthalle Magdeburg

präsentiert von 

Holländischer Universal-Entertainer ist am 23. Februar 2019 mit seiner  TOUR 2019 zu erleben / Mit 70 Jahren noch immer voller Tatendrang

Im Jahr 1974 trat Herman van Veen zum ersten Mal in Deutschland auf. Mehr als 40 Jahre später geht er auf seine mittlerweile elfte Tournee. „Fallen oder Springen“ ist das neue Programm betitelt, mit dem er am Sonnabend, 23. Februar 2018, um 20 Uhr in der Magdeburger Stadthalle zu Gast ist. Der Künstler selbst findet: „Dieses Motto passt außergewöhnlich gut zu meinem Alter. Es war und wird auch immer die wichtigste Entscheidung meines Lebens bleiben, ob ich mich einfach nur fallen lasse oder aktiv springe. Bei Problemen habe ich mich immer dafür entschieden, zu springen und eine Lösung zu finden“.
Mit seinen 70 Jahren fühlt er sich zwar „im Winter seines Lebens angekommen“, ist aber nach wie vor voller Tatendrang und spielt regelmäßig über 100 Konzerte pro Jahr, die zudem mit dem einen Wort „Konzert“ im Grunde nur unzulänglich beschrieben sind. Und nach wie vor ist Herman van Veen in seinem Genre einzigartig. Die Kreativität des Sängers, Liedermachers, Geigers, Clowns, Kabarettisten, Komponisten, Poeten und Malers ist unerschöpflich. Mit leisen Tönen und geistreichen, rätselhaften und verrückten Worten verzückt er sein Publikum seit Jahrzehnten.
Auf seinen Konzerten umgibt er sich stets mit exzellenten Musikern. Aktuell begleiten ihn seine Gitarristin und musikalische Partnerin Edith Leerkes, die Sängerin und Geigerin Jannemien Cnossen und die „jungen Wilden“: der Bassist Dave Wismeijer, die Sängerin und Geigerin Saskia Egtberts, der Schlagzeuger Julian du Perron, der Gitarrist Robin Scherpen sowie der Sänger und Klarinettist Rikkert van Huisstede.

Vorverkaufspreis: 47,00 EUR | 56,00 EUR | 63,00 EUR | 68,50 EUR
(zzgl. Gebühren für Onlinebestellung)

Eintritt frei:
Begleitperson eines Rollstuhlfahrers mit Merkzeichen B im Ausweis (Tickets nur in der Tourist-Information Magdeburg, Tel.: 0391 5334-80!)

Karten erhältlich bei Magdeburg Ticket.

Veranstalter: MVGM GmbH

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,00 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Heinrich-Heine-Platz 1
39114 Magdeburg
Fax: 0391 5934-510
E-Mail: info@mvgm.de

Zurück