Zurück

Herman van Veen

Herman van Veen
Freitag
11.11.2022
20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
GETEC-Arena

Mit dem Wissen von Jetzt

Heute vor einem Jahr fragte mich jemand vom Theater ob ich vielleicht schon wüsste, was wir demnächst spielen werden. Oh je, dachte ich, das hängt von so vielem ab. Wie zukunftssicher kann in meinem Alter so eine Ankündigung sein? Es kommt doch immer anders als du denkst auch wenn du denkst es wird wohl anders laufen als du denkst dann läuft es doch noch anders als du denkst. Schon sicher weiß ich wohl, wenn alles so läuft, wie ich es erhoffe, dass wir einen Stuhl schmücken, denn ich werde sechsundsiebzig. Nicht ganz so alt wie der längste bewaffnete Frieden, den es in unseren flachen Landen jemals gab.
Also singen wir fest und sicher froh und frei nach Chawwa Wijnberg:
Veilchen, Nelken und eine Tasche Lauch was haben wir zu feiern Veilchen, Nelken und eine Tasche Lauch. Ja, abgesehen von ein paar knirschenden Einzelteilen und dem regelmäßigen Vergessen von Namen, betrachte ich diese Zeit (auch wenn ich heute weniger jung bin als gestern) als die beste meines Lebens.
soweit für heute Herman van Veen

Herman van Veen kommt in Begleitung seines langjährigen Ensembles.
Dabei sind die Geigenspielerin und Sängerin Jannemien Cnossen, der Bassist und Keyboarder Kees Dijkstra und die Komponistin und Gitarristin Edith Leerkes.

Veranstalter: MVGM GmbH

Tickets: ab 51,74 €

inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,50 zzgl. Service- & Versandkosten.

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 2,00 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Berliner Chaussee 32
39114 Magdeburg
E-Mail: info@mvgm.de

Informationen zum Hygienekonzept

Zurück