Zurück

handgemacht Kreativ Markt (Halle 2)

Samstag bis Sonntag
22.01.2022 - 23.01.2022
MESSE MAGDEBURG

Jede Menge Unikate & Material für DIY – die handmade Kaufhalle und der StoWoMa-Markt für Kreative

 

Die Besucher erwartet ein ganzes Wochenende voller Design, Kreativität und ausgefallenen Geschenkideen für die ganze Familie – getreu dem Motto „alles andere als gewöhnlich“. Nur in der handmade Kaufhalle gibt es Dinge die keine Massenproduktion sind und lokal bzw regional hergestellt werden. Über 200 kreative Händler stellen sich und ihre außergewöhnlichen Produkte zum Verkauf vor. Recyclen, upcyceln, selbermachen – die Lust auf Nachhaltigkeit und Individualität wächst. Wer auf der anderen Seit selber kreativ werden möchte, der ist auf dem StoWoMa Markt an diesem Wochenende richtig. Hier findet man eine riesige Auswahl an Baumwoll-, Jersey- und Leinenstoffen, Bänder, Borten, Knöpfe, Künstlerbedarf, Garnen und vielem mehr. Strickerinnen und Häkelbegeisterte erwartet ein reichhaltiges Sortiment an hochwertigen Garnen, Fasern, schönen
Materialien, Nadeln und umfangreiches Zubehör. Die Bühne für Maschenträume und Farbenrausch wird das Herz eines jedes DIY-Fans zum Glühen bringen.
Mit diversen Schauvorführungen, DIY-Aktionen und Mini-Workshops für Groß und Klein kann sich jeder einmal selber ausprobieren oder den Handwerkern und Kreativen über die Schulter schauen. Und für alle Sparfüchse gibt es einen besonderen Deal: Wer Samstag schon da war, kann mit Stempel am Sonntag noch einmal kostenlos rein – sozusagen 2 für 1!

Veranstalter: JS Veranstaltungszentrum

Samstag, 22.01.2022: 11 - 18 Uhr
Sonntag, 23.01.2022: 10 - 17 Uhr

Mehr Infos unter: www.kreativmaerkte.de

Veranstalter: JS Veranstaltungszentrum
Szymkowiak ∙ Tel.: 0351 33 60 322
Neubertstr. 23 a ∙ 01307 Dresden ∙ office@kreativmaerkte.de

Anwendung der 3G-Regelung

Es gilt die 3G-Regel: Geimpft, Genesen (1) oder Getestet. Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres (2), die keine typischen Symptome einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 aufweisen, sind von der Testpflicht ausgenommen.

Bitte zeigen Sie dem Personal neben dem Nachweis der Impfung, Genesung oder eines aktuell gültigen Testergebnisses auch ein gültiges Lichtbilddokument (3) unaufgefordert vor, damit die Identität abgeglichen werden kann. Wir akzeptieren nur eine schriftliche oder elektronische Test-Bescheinigung

  • über eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR), die nicht älter als 48 Stunden ist, oder
  • über einen PoC-Antigen-Test (Schnelltest) eines anerkannten Testzentrums, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Bitte beachten Sie:

  • Es besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes. Kinder unter 6 Jahren sind hiervon ausgenommen.
  • Es besteht die Pflicht sich zu registrieren. Nutzen Sie hierfür die Online-Registrierung des Veranstalters oder füllen Sie die Registrierungsbögen vor Ort aus.

(1) Positiver Test, der max. sechs Monate und mind. 28 Tage zurückliegt
(2) Ab dem 18. Geburtstag gilt die Ausnahme nicht mehr.
(3) Personalausweis, Führerschein, Reisepass, Schülerausweis

Änderungen der Regelungen sind jederzeit möglich. Bitte prüfen Sie die aktuellen Vorgaben kurz vor der Veranstaltung auf der jeweiligen Homepage des Veranstalters. Dort finden Sie ggf. auch noch zusätzliche Sonderregelungen.

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Tessenowstraße 9a
39114 Magdeburg
Fax: 0391 5934-510
E-Mail: info@mvgm.de

Informationen zum Hygienekonzept

Zurück