Zurück

Bye Bye Stadthalle

Samstag
18.04.2020
19:00 - 11:40 Uhr
Stadthalle Magdeburg

Das Land Sachsen-Anhalt hat mit sofortiger Wirkung Konzerte und andere (Sport-) Veranstaltungen bis 19.04.2020 untersagt.  Das in der Stadthalle geplante Konzert „Bye, bye Stadthalle“ kann daher nicht wie geplant stattfinden. Der Veranstalter arbeitet derzeit mit Hochdruck an einem Ersatztermin. Wenn neue Informationen vorliegen, geben wir diese zeitnah bekannt.
Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf unserer Startseite. Insofern uns weitere Informationen vom Veranstalter vorliegen, werden wir diese umgehend veröffentlichen.

 

 

Am 18.04.2020 ab 19 Uhr findet anlässlich der bevorstehenden Voll - Sanierung der 1927 im Stile der „Magdeburger Moderne“ gebauten, Denkmal geschützten Stadthalle in Magdeburg, die Veranstaltung „Bye Bye Stadthalle“ statt. Hierzu treten Zeitzeugen und Band s auf, die sich mit dieser Location verbunden fühlen oder hier in der Vergangenheit oft und gerne aufgetreten sind. Mit dabei sind aus dem Magdeburger Raum Juckreiz und die jungen Band Berlin Syndrom. Weitere Gäste sind Stamping Feed und Undine Lux. Wir freuen uns auch sehr , dass es uns gelungen ist, ehemalige Mitglieder der Puhdys als Gäste begrüßen zu können. So treten ,nach dem großen Zuspruch in Rostock, Peter " Eingehängt " Meyer, Gunther Wosylus , Peter Rasym, der nicht mehr Bimbo heißen will sowie Dieter " Quaster " Hertrampf mit ihren derzeitigen Bands und Projekten auf, um sich gebührend von der alten Halle zu verabschieden und mit zu helfen, diesen denkwürdigen Abend zu gestalten.
Alle Mitwirkenden werden mit Ihren jeweiligen Projekten per Video, Fotos und einer Kurz-Talk-Runde vorgestellt. Die Zuschauer haben per SMS die Möglichkeit Ihre Fragen auf die Bühne zu bringen welche dann vom Moderator Mario Geyermann an die Künstler weitergeleitet werden. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Veranstaltung mit einem furiosen Finale, mit dem sich alle Beteiligten gemeinsam von Ihrer Stadthalle verabschieden werden.

Tickets: ab 20,00 €
Ticketpreise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service- & Versandkosten.

Karten erhältlich bei Magdeburg Ticket.

Veranstalter: Jens Kleinschmidt

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Heinrich-Heine-Platz 1
39114 Magdeburg
Fax: 0391 5934-510
E-Mail: info@mvgm.de

Informationen zum Hygienekonzept

Registrierungsbogen für Besucher dieser Veranstaltung

Am Eingang erfolgt die Registrierung und Erfassung des Namens und der Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher. Damit der Einlass schneller geht, bringen Sie bitte diesen Registrierungsbogen ausgefüllt mit.

Zurück