Zurück

André Rieu

Freitag
03.02.2023
20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
GETEC-Arena

Verlegung vom (16.01.2021) 14.01.2022 auf den 03.02.2023

Die große Deutschlandtournee 2023

Auf Grund der aktuellen COVID-19 Lage müssen die für Januar geplanten Konzerte von André Rieu und seinem Johann Strauss Orchester leider verschoben werden.

Betroffen sind die Konzerte in Rostock, Berlin, Magdeburg, Hannover, Mannheim, München, Stuttgart, Nürnberg, Dortmund und Frankfurt. Alle Tickets behalten automatisch ihre Gültigkeit für die neuen Konzerttermine. 

Videobotschaft André Rieu: https://vimeo.com/657062147/81068aee7c

 André Rieu: "Meine lieben Freunde, angesichts der aktuellen Situation habe ich mich schweren Herzens entschieden, die für Januar geplanten Konzerte in Deutschland zu verschieben.  Es handelt sich um Großveranstaltungen für bis zu 10.000 Menschen pro Abend, und unter den gegenwärtigen Umständen - der hohen Zahl von Infektionen, einem sehr belasteten Gesundheitssystem und zahlreichen unterschiedlichen Regelungen - können wir einem so großen Publikum nicht die herrlichen, sorgenlosen und fröhlichen Abende bereiten, die wir gerne für Sie alle spielen möchten. Es tut mir im Herzen weh, dass ich diese Entscheidung treffen musste, denn nach so langer Zeit ohne Konzerte würden wir nichts lieber tun, als endlich wieder auf die Bühne zu springen und für Sie zu spielen, so wie es Anfang Dezember für mein Orchester und mich bereits in Lissabon möglich war. Ich habe jedoch das Gefühl, dass dies im Moment die einzig richtige Entscheidung ist. Ihre Tickets bleiben natürlich für die neuen Termine gültig."

Bitte besuchen Sie www.andrerieu.com für die aktualisierten Termine, weitere Konzerte, Informationen und alle Antworten auf Ihre Fragen. Ihre Tickets und Reisearrangements, die über André Rieu Travel gebucht wurden, bleiben automatisch gültig. Ab sofort können alle Tickets mit dem neuen Datum aus der ursprünglichen Auftragsbestätigung heruntergeladen werden.

Video
Die Fans dürfen sich auf unvergessliche Konzertabende freuen, mit vielen Welthits aus Film, Musical, Oper sowie Schlager, Popsongs und natürlich herrliche Walzer. André Rieu ist der festen Überzeugung, dass klassische Musik nicht nur für eine Elite, sondern für Jeden geschrieben wurde. Von der New York Times wird er daher zu Recht als „Maestro der Massen“ gefeiert. In Deutschland wird er von seinem 60- köpfigen Johann-Strauss-Orchester (das größte private Orchester der Welt), seinem Chor, internationalen Sopranistinnen und natürlich den Platin Tenors begleitet.
Auch im Social-Media Bereich ist André Rieu längst ein Star. Seine YouTube Videos haben bisher weit über eine Milliarde Aufrufe. Auf Facebook zählt der Walzerkönig über 5 Millionen Abonnenten und erreicht mit seinen Postings mehr Interaktionen als Barack Obama oder Justin Bieber.
André Rieu ist seit über 40 Jahren verheiratet und lebt mit seiner Frau Marjorie auf einem romantischen Schloss aus dem Jahr 1452 in seiner niederländischen Heimatstadt Maastricht. Das Paar hat zwei Söhne und fünf Enkelkinder.
Die Konzerte 2022 finden nach den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden COVID-19 Bestimmungen statt. Sollten die Termine verschoben werden, bleiben sämtliche Tickets automatisch gültig. Sichern Sie sich jetzt die besten Plätze für Ihren unvergesslichen Abend mit dem Walzerkönig auf der großen André-Rieu-Deutschlandtournee ab dem 08. Januar 2021 in ganz Deutschland und tauchen Sie ein in eine Welt voller Humor, Romantik, Tanz und natürlich herrlicher Musik.

Veranstalter: André Rieu Productions B. V.



Tickets: ab 47,- €
inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service- & Versandkosten.

Karten erhältlich bei Magdeburg Ticket.


Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Berliner Chaussee 32
39114 Magdeburg
E-Mail: info@mvgm.de

Informationen zum Hygienekonzept

Zurück