Zurück

AMO Zeitreise Revue

Dagmar Frederik
Donnerstag
10.11.2022
16:00 - 19:00 Uhr
Einlass: 15:00
AMO Kultur- und Kongresshaus

Bunte Revue mit den AMO Vereinen und Freunden

Jubiläumsshow zum 70. Kulturhaus-Jubiläum am 10. November 2022 mit Stargast Dagmar Frederic

Bekannte Gesichter und Geschichten aus sieben Jahrzehnten auf der Bühne, und Entertainerin Dagmar Frederic kommt als Stargast: Am Donnerstag, 10. November, öffnen sich die Türen des AMO Kulturhauses zur großen AMO-Zeitreise-Revue. Ab 16 Uhr erwartet die Besucherinnen und Besucher zum 70. Geburtstag des Hauses eine bunte Show mit AMO-Vereinen und Freunden.
Vor allem die Generation 60plus wird sicher viele schöne Erinnerungen auffrischen und einen tollen Revival-Abend erleben können. Mit dabei sind der Deutsche Amateur-Radio-Club e. V., Ortsverband Magdeburg-Süd, das Folklore-Ensemble-Magdeburg e. V., der Klöppelverein und die Theaterballettschule Magdeburg e. V.
Ein ganz besonderes Ständchen bringt Entertainerin und TV-Star Dagmar Frederic dem Magdeburger AMO Kulturhaus. Wer sie schon einmal in ihren Programmen „Show und Musik mit Dagmar Frederic“, „Es ist noch lange nicht vorbei“ oder ab 2020 „Nein, ich bereue nichts!“ erleben konnte, wird diese vielseitige und stimmgewaltige Powerfrau nicht so schnell vergessen.
Lieder wie „Lass die Rosen nicht verblühn“, „Was halten Sie vom Tango?“ und „Die reiferen Fraun“ liefen mit großem Erfolg in allen einschlägigen Musiksendungen. Auch auf der Theaterbühne weiß sie – nicht zuletzt mit komödiantischem Talent – zu überzeugen.
Das Jubiläum im AMO wird aufgrund der Corona-Pandemie mit einem Jahr Verspätung gefeiert. Es wurde 1951 als betriebliches Kultur- und Kongresshaus erbaut und als erster Kulturneubau Magdeburgs nach dem Zweiten Weltkrieg in Magdeburg am 7. November des Jahres eingeweiht.
Seither war das Kulturhaus „Ernst Thälmann" – so der Name bis 1989 – ein beliebtes Veranstaltungshaus mit dutzenden regelmäßigen Veranstaltungsreihen und Heimstätte für zahlreiche künstlerische Gruppen. Bis heute ist es als Topadresse für Kultur und Konzerte in der Landeshauptstadt eine gefragte Adresse und bietet regelmäßig Veranstaltungen für alle Generationen, ob Klassik, Schlager, Rock, Pop oder Comedy und Theater.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.magdeburgticket.de sowie an der Abendkasse.

Veranstalter: MVGM GmbH

Tickets an der Abendkasse oder Online erhältlich: ab 8,60 €
inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,50 zzgl. Service- & Versandkosten.

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 2,00 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Erich-Weinert-Straße 27
39104 Magdeburg
Fax: 0391 5934-510
E-Mail: info@mvgm.de

Informationen zum Hygienekonzept

Zurück