Zurück

54. Magdeburger Mineralienbörse und Tauschtag

Sonntag
07.11.2021
10:00 - 16:00 Uhr
AMO Kultur- und Kongresshaus

Auf dieser Sammel- und Tauschbörse präsentieren Naturliebhaber und Mineraliensammler ihre Pretiosen.

Hier bietet sich jedes Jahr die Möglichkeit, die Wunder der Natur zu betrachten, zu bestaunen, zu tauschen und auch zu erwerben. Auf dieser Sammel- und Tauschbörse präsentieren Naturliebhaber und Mineraliensammler ihre Pretiosen. Das breit gefächerte Publikum aus Fachbesuchern, Sammlern und interessierten Personen erwarten:

  • Mineralien, mit unglaublichen Farben und Formen
  • Fossilien, aus längstvergangenen Zeiten
  • Schmuck, in vielen Formen, Farben und Materialien
  • Esoterik, die Heilkraft der Steine
  • Literatur, zur einfachen Bestimmung
  • Zubehör, zur Aufbewahrung Ihrer Schätze und vieles mehr.

Sonderschau: Mineralien in Bildern
Die weltbekannten Kunstmaler Jörg Thomas und Andrée Roth aus Ludwigslust präsentieren ihr fantastisches Können. Sie zeigen ihre atemberaubend und täuschend echt wirkende Gemälde von beeindruckenden Mineralien. Ein wahrer Augenschmaus.

Aufgrund der Bestimmungen zur Durchführbarkeit von Großveranstaltungen zwecks Eindämmung der Infektionsgefahr mit Covid-19 wurde die Veranstaltung vom 08.11.2020 auf den 07.11.2021 verschoben. Die gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Insofern uns weitere Informationen vom Veranstalter vorliegen, werden wir diese umgehend veröffentlichen.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Eintritt im an der Tageskasse: 3 €
Ermäßigt: 1 € (Schüler und Studenten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises)
Eintritt frei bis einschl. Vorschulalter

Veranstalter: Kultur- und Heimatverein Magdeburg e. V., Fachgruppe Mineralogie

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Erich-Weinert-Straße 27
39104 Magdeburg
Fax: 0391 5934-510
E-Mail: info@mvgm.de

Informationen zum Hygienekonzept

Registrierungsbogen für Besucher dieser Veranstaltung

Am Eingang erfolgt die Registrierung und Erfassung des Namens und der Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher. Damit der Einlass schneller geht, bringen Sie bitte diesen Registrierungsbogen ausgefüllt mit.

Zurück