Zurück

11. MAGDEBURGER OLDTIMERTAG mit Teilemarkt und offen für alle Fahrzeuge

MAGDEBURGER OLDTIMERTAG
Samstag
10.07.2021
10:00 - 16:00 Uhr
Elbauenpark

Treffpunkt für der Schrauber, Tüftler und Nostalgiker

Zur elften Auflage des Magdeburger Oldtimertages werden Autofreunde aus Nah und Fern mit ihren auf Hochglanz polierten Schmuckstücken sowie zahlreiche Neugierige erwartet. Von 10 bis 16 Uhr kann beim typenoffenen Treffen wieder ausgiebig gefachsimpelt und gestaunt werden. Die Fahrzeuge aus alten Zeiten werden sicher wieder für leuchtende Augen und sehnsüchtige Seufzer sorgen. Auf dem großen Teilemarkt können Oldtimerbesitzer seltene Ersatzteile und Zubehör anbieten oder selbst erstehen.

Die Besucher können bei der offiziellen Präsentation der Fahrzeuge ab 11 Uhr mit den liebevoll gehegten und gepflegten Gefährten auf Tuchfühlung gehen. Dabei werden die Fahrer auch so einiges aus der bewegten Geschichte ihres Wagens zum Besten geben.

Zugelassen zum Treffen im Elbauenpark sind Oldtimer, die ein Alter von mehr als 30 Jahren haben. Für musikalische Unterhaltung parallel zum Brummen der alten Motoren sorgen der Park-DJ sowie „Die fröhlichen Elbharmonikas“ von der Musikschule Fröhlich unter Leitung von Frank Müller.

Die Veranstaltung wurde vom 15.05.2021 auf den 10.07.2021 verschoben!

Veranstalter: MVGM GmbH und Magdeburger Oldtimertag e. V.

 

Eintrittspreise:
8,00 €
Erwachsene
5,00 € Ermäßigt (ab 7 bis einschließlich 17 Jahre, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Otto-City-Card Inhaber)

Eintritt frei
- mit den Jahreskarten vom Elbauenpark.
- für Kinder bis einschließlich 6 Jahre in Begleitung Erwachsener.
- für die Begleitperson eines Behinderten mit Merkzeichen B im Ausweis.

Kein Zutritt mit Grün- und Tagestickets zum Großen Cracauer Anger (Veranstaltungsgelände) während der Veranstaltungszeit.

Zutritt mit dem Veranstaltungsticket im gesamten Park, ohne Einlass in den Jahrtausendturm, dafür ist ein Upgrade in Höhe von 3 € / 2 € zu lösen im Jahrtausendturm oder an der Kasse. 

Corona Verhaltensregeln

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.

Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Tessenowstraße 7
39114 Magdeburg
Fax: 0391 5934-510
E-Mail: info@mvgm.de

Informationen zum Hygienekonzept

Registrierungsbogen für Besucher dieser Veranstaltung

Am Eingang erfolgt die Registrierung und Erfassung des Namens und der Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher. Damit der Einlass schneller geht, bringen Sie bitte diesen Registrierungsbogen ausgefüllt mit.

Zurück