Zurück

1. FC Magdeburg - 1. FC Kaiserslautern

Samstag
14.03.2020
15:30 Uhr
MDCC-Arena

3. Liga | 28. Spieltag

Verlegung der 3. Liga Spieltage 28 und 29 – Tickets für Kaiserslautern-Heimspiel behalten Gültigkeit


Am heutigen Mittwoch, 11.03.2020, hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus über die Austragung der kommenden 3. Liga-Spieltage beraten. Im Ergebnis werden die kommenden beiden Spieltage 28 und 29 verlegt. Mit dieser Entscheidung folgt der DFB als Liga-Träger der Empfehlung des Ausschusses der 3. Liga, welche im Austausch mit den 20 Klubs ausgesprochen wurde. Am 28. Spieltag hätte der 1. FC Magdeburg am kommenden Samstag, 14.03.2020, den 1. FC Kaiserslautern empfangen, während man im Auswärtsspiel am kommenden Mittwoch, 18.03.2020, gegen die Würzburger Kickers gespielt hätte

Die Frage, wie ab dem 30. Spieltag in der 3. Liga verfahren wird, soll am kommenden Montag, 16.03.2020, geklärt werden. Der DFB hat an diesem Tag den Ausschuss und alle Klubs der 3. Liga zu einer außerordentlichen Versammlung in Frankfurt am Main eingeladen.

An dieser Stelle weist der 1. FC Magdeburg darauf hin, dass bereits erworbene Tickets für das Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern seine Gültigkeit behalten.

Weitere Informationen zu einem eventuellen Nachholtermin folgen in Kürze. Die vollständige Pressemitteilung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) findet sich auf www.dfb. de.

Informationen

Veranstalter: 1. FC Magdeburg Spielbetriebs GmbH

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 1,50 € verlangt werden.
Weitere Veranstaltungen in den Kategorien:

Ort

Heinz-Krügel-Platz 1
39114 Magdeburg
Fax: 0391 5934-510
E-Mail: info@mvgm.de

Zurück