Zurück

TULPENFEST

Magdeburg feiert die Tulpe

Tulpenfest bietet am 18. und 19. April mit Blütenpracht, Kunsthandwerk und Unterhaltung / „Atemlos durch den Park“ mit Helene-Fischer-Doubleshow

Im Elbauenpark blüht Sachsen-Anhalts größte Tulpenschau, und selbst Superstar Helene Fischer lässt sich das nicht entgehen, zumindest ihr Double. Sängerin Victoria, die derzeit meistgebuchte Helene-Fischer-Imitatorin in Deutschland ist Stargast des zweitägigen Tulpenfests im Park. Am 18. und 19. April feiert Magdeburg damit jeweils von 11 bis 17 Uhr die aktuelle Gartenschau mit 160.000 Tulpen in 120 verschiedenen Sorten. Diese ist in der Region einmalig und bis Ende Mai auf dem Großen Cracauer Anger in der Landeshauptstadt zu bewundern. Die Festbesucher sind aufgerufen, die schönste Tulpe zu wählen.
„Am Festwochenende bietet der Park für Garten- und Blumenfreunde zu jeder vollen Stunde Tulpenführungen direkt an den Beeten am Boulevard. Zusätzliche Informationen von den Landschaftsgärtnern des Elbauenparks und weiteren Experten erhalten Besucher aus erster Hand bei Talkrunden auf der Festbühne“, so Jana Erdmann, Veranstaltungsleiterin im Elbauenpark: „Wer sich an der Blütenpracht noch nicht sattsehen konnte, kann frische Tulpen, geschnitten oder mit Zwiebel, für das eigene Beet erwerben.“ Für den privaten Garten oder Balkon können sich alle Hobbygärtner zudem über weitere Blumenzwiebeln sowie Stauden informieren und diese auf dem Pflanzenmarkt kaufen.

Der Floristikverband Sachsen-Anhalts stellt sich den Gästen mit einem floralen Frühjahrsgruß vor. Besucher können kleine Gefäße mitbringen, die die Floristen jeweils von 14 bis 17 Uhr mit den schönsten Frühlingsblumen bepflanzen. Für einen kleinen Obolus können diese mit ins heimische Wohnzimmer genommen werden. An weiteren Ständen bitten Händler mit Kunsthandwerk und Dekorationen zum Stöbern.

Dazu gibt es jede Menge Unterhaltung: Kinderliedermacher Toni Geiling aus Halle präsentiert am Sonnabendvormittag sein Programm „Die Wolkenfabrik“. Am Nachmittag erleben die Kinder den Mitmachzirkus Frü-Ralala und im Umfeld lädt die Frühlingsspielwiese mit den Clowns Sonnenwurz und Schubidu zu Mitmach-Akrobatik, Jonglage, Zauberei und Kostümierung ein. Das Showhighlight am Sonntag ist der Auftritt von Helene-Fischer-Double Victoria. Der holländisch-charmante Moderator Andrè van der Tulp (der Name ist Programm) unterhält abwechslungsreich und blumig. Der Elbauenpark möchte außerdem die schönste Tulpe des Festes küren. Jana Erdmann ruft zum Mitmachen auf: „Schauen Sie sich die Tulpen an und kreuzen Sie Ihren Favoriten an! Unter allen Teilnehmern verlosen wir attraktive Konzertkarten.“

Eintrittskarten für das Tulpenfest sind an der Tageskasse für 5 Euro, ermäßigt 3 Euro erhältlich. Jahreskarteninhaber zahlen nur den halben Preis, Inhaber der Veranstaltungskarte des Elbauenparks sowie Kinder bis einschließlich 6 Jahre haben freien Eintritt. Veranstalter: Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM) GmbH
Geschäftsführer Steffen Schüller, Tessenowstraße 5a, 39114 Magdeburg
Simone Rauhut, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit,
Tel.: 0391 5934-548; Fax: 0391 5934-510; E-Mail: presse@mvgm.de

Zurück