Zurück

Rasanter Stepptanz und stürmischer Folk lassen die Seebühne beben

Erfolgsshow „Celtic Rhythms Of Ireland“ mit Startänzer und Choreograph Andrew Vickers am 9. August 2019 mit Sommer-Special in Magdeburg

Rasante Stepptänze und stürmische Irish Folk Music erobern die Seebühne im Magdeburger Elbauenpark. Die grüne Insel ruft, wenn am Freitag, den 9. August 2019, die Erfolgsshow „Celtic Rhythms Of Ireland“ mit einigen der besten Tänzern und Musikern aus Irland zu Gast ist und dem Publikum in der Elbestadt ein Sommer-Special bietet. Inszeniert wird sie von Startänzer und Choreograph Andrew Vickers, bekannt unter anderem aus dem Welterfolg „Riverdance“, der auch selbst auf der Seebühne zu erleben ist. Der Bühnenboden bebt, wenn ab 20.30 Uhr unzählige Füße in perfekter Synchronität und mit donnernden Rhythmen die Zuschauer geradezu hypnotisieren und für ein beeindruckendes Live-Erlebnis sorgen.
Der Name der Show ist Programm: Elektrisierende und dynamische Rhythmen treiben die Tänzer zu immer perfekteren Ausdrucksformen. „Celtic Rhythms Of Ireland“ vermittelt die typisch irische Stimmung und ist tief verwurzelt in der irisch-keltischen Tradition, gepaart mit modernen Elementen. Authentische, jahrhundertealte Tradition trifft bei dieser außergewöhnlichen Show auf moderne, kreative und aktuelle Tanzperformance und Musikstilistik und hebt sich damit von vielen anderen Shows ab. Ausnahmetänzer und Dance Captain Andrew Vickers konkurriert in leidenschaftlicher Intensität mit herausragenden solistischen Einlagen der Musiker um die Gunst des Publikums.
Die Besucher erwartet ein irischer Abend voller Lebenslust, rhythmischer Dynamik, tänzerischer Ausdruckskraft, musikalischer Vielfalt und traumhaft schöner keltischer Melodien. Vollendete Körperbeherrschung und synchrone Tanzperfektion in einer Schnelligkeit, die für das menschliche Auge kaum nachvollziehbar ist, machen die Show aus.
Doch nicht nur optisch warten jede Menge Highlights. Auch akustisch wird dem Publikum viel geboten: mitreißende Percussion Effekte im Wechsel von Stepptanz und Trommel. Dabei baut die Show auf die Virtuosität und Spitzenleistung seiner Ausnahmetänzer und Musiker. Deshalb gibt es kein einziges Playback. Dieses Alleinstellungsmerkmal unterscheidet dieses Ensemble von den meisten anderen Irish Dance Shows und verleiht der Vorstellung auf der Magdeburger Seebühne eine ehrliche und ursprüngliche Kraft.
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf ab 21 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.magdeburgticket.def

Veranstalter: Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM) GmbH
Geschäftsführer Steffen Schüller, Tessenowstraße 5a, 39114 Magdeburg
Jana Bork, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit | Tel.: 0391 5934-118; Fax: 0391 5934-510; E-Mail: presse@mvgm.de

Zurück