Zurück

Musikalische Zeitreise mit den Bee Gees

„Night Fever – The Very Best Of The Bee Gees“ am 29. Mai 2019 auf der Seebühne / Starmusiker bringen legendäre Bee Gees-Hits zurück auf die Bühne

Unzählige Nummer-1-Hits machten die Bee Gees zu einer der erfolgreichsten Familienbands aller Zeiten. Ihre Kultsongs wie „Stayin' Alive“ und „How Deep is Your Love“ gibt es am Mittwoch, den 29. Mai 2019, auf der Magdeburger Seebühne live zu erleben. Mit der Tribute-Show „Night Fever – The Very Best Of The Bee Gees“ beginnt um 20.30 Uhr ein einzigartiges Konzerterlebnis. Unvergleichbar authentisch interpretieren Michael Zai, Uwe Haselsteiner und Franco Leon die größten Hits der Gibb-Brüder. Ihre Bee-Gees-Shows gelten seit Jahren weltweit als die besten und „Night Fever“ als die Band, die dem Original so nahe kommt, wie keine andere.
Vor der spektakulären Kulisse des blühenden Elbauenparks reist das Publikum zurück ins Jahr 1997. Es geht in dieser Sommernacht nach Las Vegas, zum legendären Bee-Gees-Konzert „One Night Only“. Damals haben die drei Brüder eine Show inszeniert, die ihresgleichen sucht. „Night Fever“ lässt die einzigartige Atmosphäre dieser Nacht wieder aufleben und holt die zeitlosen Klassiker der Bee Gees zurück auf die Bühne. „Massachusetts“, „Tragedy“, „Words“ und viele weitere Welthits stehen in der erstklassigen Live-Show auf dem Programm.
Michael Zai, bekennender Bee Gees-Fan, verkörpert Barry Gibb in voller Perfektion. Der virtuose Keyboarder und Pianist Uwe Haselsteiner schlüpft in die Rolle des Maurice Gibb. Und eine der besten Stimmen Deutschlands, Franco Leon, macht die Band als Robin Gibb komplett. 200 Millionen Tonträger haben die Bee Gees verkauft. Die Fangemeinde dieser außergewöhnlichen Popband ist unvergleichbar groß. Doch nur wenige Fans konnten bei einem Auftritt der Gibb-Brüder live dabei sein. „Night Fever“ macht dieses Erlebnis jetzt möglich.
Für die Show „Night Fever – The Very Best Of The Bee Gees“ auf der Magdeburger Seebühne sind ab sofort Tickets ab 34 Euro (zzgl. Gebühren) an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Beginn des Konzerts ist am 29. Mai um 20.30 Uhr.
Zu den Bee Gees: Bee Gees steht für die Abkürzung B. G. und meint Brothers Gibb. Die Brüder Barry, Maurice und Robin Gibb begannen bereits als Kinderband ihre musikalische Karriere. Geboren sind die Brüder in Großbritannien, 1958 wanderten die Eltern Gibb nach Australien aus. Dort landeten die drei Brüder ihren ersten Hit und finanzierten mit den daraus gewonnenen Einnahmen ihre Rückkehr nach England. Ende der 1960er Jahre veröffentlichten sie ein Erfolgsalbum nach dem anderen. Die legendäre Familienband erlangte weltweit Bekanntheit und wurde als größte Konkurrenz der Beatles gehandelt. Ihren größten kommerziellen Erfolg feierten die Bee Gees mit dem im Jahr 1977 erschienenen Soundtrack zum Film „Saturday Night Fever“. 2003 starb Maurice Gibb. Das Ende der Band wurde 2006 offiziell bekannt gegeben. Robin Gibb verstarb 2012.

Veranstalter: Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM) GmbH
Geschäftsführer Steffen Schüller, Tessenowstraße 5a, 39114 Magdeburg
Jana Bork, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit | Tel.: 0391 5934-548; Fax: 0391 5934-510; E-Mail: presse@mvgm.de

Zurück