Zurück

Meeres- und Raubfischangeltage bauen Tourismussparte weiter aus

Meeres- und Raubfischangeltage bauen Tourismussparte weiter aus

Messe für Petrijünger präsentiert am 7. und 8. November in den
Magdeburger Messehallen Reisetrends und Produktneuheiten

23.06.2015 | Deutschlands einzige Messe, die sich komplett dem Meeresangeln widmet, wirft in diesem Jahr am 7. und 8. November bereits zum 11. Mal die Köder aus. Zusammen mit den 6. Magdeburger Raubfischangeltagen unterstreicht die Messe ihre Rolle als bundesweiter Treffpunkt der Petrijünger und Präsentationsplattform für Produktneuheiten mit mehr als 100 Ausstellern. Erneut werden tausende Besucher zum großen Branchentreff in Mitteldeutschland erwartet.
„Das Rahmenprogramm wartet mit bekannten Referenten wie den Autoren und Angelguides Rainer Korn, Jörg Strehlow und Torsten Ahrens auf. In Vorträgen und Workshops werden neben vielen praktischen Tipps für Angelfreunde auch Reisetipps für außergewöhnliche Angeltouren in Europa und darüber hinaus im Blickpunkt stehen“, verrät Anja Gertig, Projektleiterin der Messe Magdeburg.
Die zweitätige Informations- und Verkaufsschau wird 2015 zugleich ihre Stellung als eine der größten Angelreisemessen in Europa weiter ausbauen. Die Veranstaltung in den Messehallen der Landeshauptstadt macht dabei wieder Lust auf einzigartige Abenteuer in der Natur im In- und Ausland. „Die Reisebranche wird in diesem Jahr in noch größerem Umfang auf unserer Messe vertreten sein. Außerdem werden wir noch internationaler. Dazu haben wir neben unseren bewährten Partnern auch eine Reihe von neuen Ausstellern wie zum Beispiel die Tourismuszentrale Visit Denmark gewonnen“, so Anja Gertig. Namhafte Ferien- und Charterbootanbieter, insbesondere aus Skandinavien, werden den Besuchern Informationen rund um den nächsten Urlaub mit Rute, Rolle und Natur pur bieten.
Die Messe öffnet am Sonnabend, 7. November, von 9 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 8. November, von 10 bis 17 Uhr. Das Zwei-Tages-Ticket kostet 9 Euro. Karten sind im Vorverkauf bei Magdeburg-Ticket, www.magdeburg-ticket.de, erhältlich.

Veranstalter: Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM) GmbH
Geschäftsführer Steffen Schüller, Tessenowstraße 5a, 39114 Magdeburg
Projektleitung: Anja Gertig
Tel.: 0391 5934-433; Fax: 0391 5934-397; E-Mail: anja.gertig@mvgm.de

Zurück