Zurück

Großer Ferienspaß zum kleinen Preis

11.7. bis 30.8.2015: Sommer-Ferien-Angebote im Elbauenpark Magdeburg

Großer Ferienspaß zum kleinen Preis

Elbauenpark Magdeburg wird zum Sommerferienparadies vor der Haustür / Schüler bekommen Ferien-Tages-Ticket für nur 1 Euro / mittwochs Eintritt frei

Schultasche in die Ecke und auf zu neuen Abenteuern: Der Elbauenpark Magdeburg wird im Sommer wieder zum Ferienparadies vor der Haustür. Sport, Spiel und Spannung gibt es in Magdeburgs Natur- und Kulturpark für Schüler täglich für nur 1 Euro Eintritt. Und das die gesamten Sommerferien lang bis einschließlich 30. August 2015. An jedem Ferienmittwoch ist der Eintritt für bis zu zwei Schüler bis 17 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen sogar komplett frei. Ebenfalls immer mittwochs, in der Zeit von 11 und 18 Uhr, heißt es für alle Ferienkinder zusätzlich: Einmalig freie Fahrt auf der Sommerrodelbahn!

Schüler können mit dem günstigen Ferienticket täglich außer montags auch auf Entdeckungsreise durch den Jahrtausendturm mit seiner interaktiven Ausstellung über 6000 Jahre Wissenschafts- und Technikgeschichte der Menschheit gehen. Im tropischen Schmetterlingshaus (montags Ruhetag) warten exotische Falter und andere Kleintiere aus Asien, Afrika und Amerika. Im Wildgehege können Besucher einheimisches Damwild beobachten.

Die Wege im Park eignen sich bestens zum Radfahren und Inline-Skaten. Der Fitness-Parcours steht mit 14 Übungsgeräten und Stationen unter freiem Himmel offen, um Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu trainieren. Ein Irrgarten, der große Naturspielplatz zum Toben, der Frisbee-Disc-Golf-Parcours, ein Skaterparcours sowie Fußball-, Volleyball- und Basketballanlagen gehören zu den weiteren sportlichen Angeboten. Für die kleinsten Besucher sticht das Piratenschiff auf dem Wasserspielplatz in See.

Ein besonderes Ferien-Highlight im Elbauenpark ist der große Wobau-Ferienspaß vom 11. bis 19. Juli. Auf dem Kleinen Cracauer Anger locken zwischen Wasserspielplatz und Jahrtausendturm mehr als 20 Hüpfburgen, Wasserrutschen sowie viele weitere Spiel- und Sportangebote zum ausgelassenen Freizeitvergnügen. Das Hüpfband für den Ferienspaß kostet inklusive Parkeintritt 4 Euro. Daneben bietet auch das neue Haus NaturSinn auf dem Kleinen Anger ein kreatives Sommerprogramm im Grünen. Dazu zählen zum Beispiel das „Tütentheater“, die „Ideenmaler“ oder „Lehmbauten und Wasserspiel“. Für weitere Informationen und Anmeldungen ist das Haus NaturSinn unter Tel. 0391/99057540 sowie im Internet unter www.hausnatursinn.de erreichbar.

Kleine Einschränkungen gibt es für den Ferienspaß im Elbauenpark aufgrund von Großveranstaltungen:
• Am Sonnabend, 18. Juli, öffnet wegen der Aufbauarbeiten für die Pyrogames der Große Cracauer Anger (Seebühnen-Seite) nur bis 15 Uhr, der Kleine Anger mit Jahrtausendturm und Wasserspielplatz steht normal ganztägig offen.

• Am Freitag, 14. August, bleibt der Große Cracauer Anger wegen der Aufbauarbeiten für das Xavier-Naidoo-Konzert für Tagesgäste geschlossen, der Kleine Anger hat ganztägig geöffnet.

• Am Sonnabend, 15. August, steigt im Park zum ersten Mal das Lichtzauberfest. Für Tagesgäste ist der Kleine Cracauer Anger (Turmseite) deshalb an diesem Tag nicht zugänglich. Der Große Cracauer Anger mit Sommerrodelbahn und Schmetterlingshaus hat aber ganz normal geöffnet.

Der Ferienspaß im Elbauenpark auf einen Blick:

• Die gesamten Sommerferien lang bis einschließlich 30. August 2015 können alle Ferienkinder zum Schnäppchen-Eintrittspreis von nur 1 Euro pro Tag spannende Tage im Elbauenpark Magdeburg erleben (Einschränkungen am 18. Juli sowie am 14. und 15. August).
• Zusätzlich jeden Mittwoch: freier Eintritt für Ferienkinder, pro vollzahlendem Erwachsenen erhalten max. 2 Kinder bis einschließlich 17 Jahre Freitickets.
• Zusätzlich jeden Mittwoch: eine freie Fahrt auf der Sommerrodelbahn für Ferienkinder von 11 bis 18 Uhr.

Öffnungszeiten
- Elbauenpark: 9:00 bis 20:00 Uhr
- Jahrtausendturm: 10:00 bis 18:00 Uhr Dienstag bis Sonntag und an den gesetzlichen Feiertagen, montags geschlossen
- Schmetterlingshaus: 10:00 bis 18:00 Uhr Dienstag bis Sonntag und an den gesetzlichen Feiertagen, montags geschlossen

Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM) GmbH
Geschäftsführer Steffen Schüller, Tessenowstraße 5a, 39114 Magdeburg
Simone Rauhut, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit,
Tel.: 0391 5934-548; Fax: 0391 5934-510; E-Mail: presse@mvgm.de

Zurück