Zurück

Getec-Arena: Besucher haben künftig wie in der Bahn die Wahl zwischen 1. und 2. Klasse

Eine neue Ticketkategorie für Shows und Konzerte in der Getec-Arena hat die Magdeburger Messe- und Veranstaltungsgesellschaft (MVGM) ins Leben gerufen. Wie aus der Bahn oder dem Flugzeug bekannt, werden künftig bei ausgewählten Events Plätze in der 1. Klasse angeboten. „Mit dem ,First Class Ticket‘ greifen wir den Wunsch von Besuchern auf, zusätzlich zum Konzertgenuss weitere Annehmlichkeiten rund um das eigentliche Event hinzuzubuchen, um zum Beispiel Geschäftspartner, Kunden oder Mitarbeiter einzuladen. Aber auch für private Feierlichkeiten und andere Anlässe gibt es eine entsprechende Nachfrage“, so Marina Voigt, Ansprechpartnerin für VIP-Anfragen bei der MVGM. Für diese Besucher werde die MVGM künftig „den roten Teppich ausrollen“.
Als Gäste in der 1. Klasse können Besucher zum Beispiel reservierte kostenfreie Stellplätze auf dem VIP-Parkplatz sowie den VIP-Zugang an der Rückseite der Arena nutzen. „Auch die Garderobe steht kostenfrei und ohne Wartezeit zur Verfügung. In der Halle öffnet eine VIP-Lounge mit Bedienung, Buffet und Bar mit kostenfreien Softdrinks, Bier und Wein ab 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Hier können sich die Gäste bei einem Begrüßungsgetränk auf den Abend einstimmen und auch die Pause“, erklärt Marina Voigt weiter.
Premiere für das „First Class Ticket“ ist am 8. Oktober beim Gastspiel von Otto Waalkes in der Getec-Arena. Das Ticket ist bei Magdeburg-Ticket im Breiten Weg 22 oder im Internet auf der Seite www.mvgm.de erhältlich. Es gilt jedoch nur in Verbindung mit einer regulären Eintrittskarte für die entsprechende Veranstaltung.
Alle Informationen und eine Übersicht der Veranstaltungen, für die das „First Class Ticket“ verfügbar ist, sind unter www.mvgm.de abrufbar.

Veranstalter: Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM) GmbH
Geschäftsführer Steffen Schüller, Tessenowstraße 5a, 39114 Magdeburg
Tel.: 0391 5934-50; Fax: 0391 5934-510; E-Mail: presse@mvgm.de

Zurück