Zurück

Ballonglühen PM 1

Sommer-Open-Air im Park mit „Luxuslärm“ und legendärem Ballonglühen

Erfolgsband rockt am 13. August im Elbauenpark / Zauberhafte Unterhaltung mit Radio SAW-Sommerparty und dem Nachtglühen der Ballone

Das legendäre Ballonglühen im Magdeburger Elbauenpark wird in diesem Jahr von „Luxuslärm“ begleitet. Die Pop-Rocker und Chartstürmer um Sängerin Jini Meyer („Solange Liebe in mir wohnt“) sind am Sonnabend, 13. August, die Stargäste beim großen Finale der Ballonmagie 2016 mit Open-Air-Konzert, Radio SAW-Sommerparty und dem faszinierenden Nachtglühen der Heißluftballone. Start für den magischen Abend auf dem Großen Cracauer Anger, durch den Radio SAW-Moderator Warren Green führen wird, ist um 18 Uhr, der Einlass beginnt um 17 Uhr.

Mit unzähligen Tourneen, ihrer ECHO-Nominierung, einem vierten Platz bei Stefan Raabs Bundesvision Songcontest und weit über 250.000 verkauften Alben zählt „Luxuslärm“ längst zu den erfolgreichsten deutschen Bands. Mit mehreren Auftritten in TV-Serien und jüngst beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) erreichten die fünf Musiker aus Iserlohn (Nordrhein-Westfalen) endgültig bundesweite Berühmtheit. Inzwischen erschien bereits ihr fünftes Album „Fallen und Fliegen“, das in den deutschen Albumcharts sofort von null auf Platz sieben schoss. Neben ihrem ESC-Song „Solange Liebe in mir wohnt“ enthält es auch die aktuelle Hit-Single „Bis es weh tut“ im Duett mit Sänger Max Mutzke.

Während der „Luxuslärm“ noch im Park verhallt, startet unmittelbar nach der Live-Show bereits das große Nachtglühen. 28 Heißluftballone in den verschiedensten Formen und Farben werden dabei am Boden ihre Flammen im Takt der Musik erleuchten lassen und den Großen Cracauer Anger in ein Meer aus Farben und Melodien tauchen.

Das Ballonglühen ist der absolute Höhepunkt der 16. Ballonmagie-Tage in Magdeburg. Dazu werden bereits ab dem 11. August Ballonteams und Fahrer aus ganz Deutschland im Elbauenpark erwartet. Mit ihren gemeinsamen Morgen- und Abendstarts (jeweils ca. 6 Uhr und 18 Uhr) werden sie den Himmel über Magdeburg viel bunter als gewöhnlich machen. Je nach Wetterlage gehen die Ballone auf der Festwiese auf dem Großen Cracauer Anger in die Luft lassen sich vom Wind treiben. Zu den Abendstarts gibt es jeweils Musik vom Park-DJ und viel Interessantes über die Ballonfahrerei zu erfahren. Die Besucher können hautnah dabei sein und vor den Starts mit den „Helden der Lüfte“ ins Gespräch kommen oder zur Probe in einen Korb steigen. Wer selbst in einem Ballon mitfahren möchte, kann sich bereits per E-Mail unter info@mvgm.de anmelden.

Karten für das Ballonglühen am 13. August gibt es im Vorverkauf für 8 Euro, ermäßigt 5 Euro, bei Magdeburg-Ticket (Ernst-Reuter-Allee 12, Telefon 0391/5334-80, www.magdeburgticket.de) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. An der Abendkasse kostet der Eintritt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro. Weitere Infos unter www.elbauenpark.de.



Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM) GmbH Geschäftsführer Steffen Schüller, Tessenowstraße 5a, 39114 Magdeburg Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 0391 5934-118; Fax: 0391 5934-510; E-Mail: presse@mvgm.de

Zurück