Zurück

Ballonglühen PM 2

Weltbekannter Balloonist kommt zur Ballonmagie in den Elbauenpark

Moderator und Ballonfotograf Ben Bläss aus Holland begleitet die abendlichen Starts der Heißluftballone / Höhepunkt: Ballonglühen mit „Luxuslärm“

Die Magdeburger Ballonmagietage im Elbauenpark bekommen prominente Verstärkung: Der Holländer Ben Bläss, seines Zeichens Moderator und Organisator zahlreicher internationaler Ballonfahrerevents und der wohl bekannteste Ballonfotograf der Welt, wird vom 11. bis 13. August jeweils die geplanten abendlichen Starts der Heißluftballone moderieren. Zu dem Treffen in Magdeburg werden Fahrer aus ganz Deutschland mit Ballons in unterschiedlichsten Formen und Farben erwartet. Mit ihren gemeinsamen Morgen- und Abendstarts (jeweils ca. 6 Uhr und 18 Uhr) werden sie, je nach Wetterlage, den Himmel über Magdeburg viel bunter als gewöhnlich machen.

Zu den Abendstarts gibt es jeweils Musik vom Park-DJ und viel Interessantes über die Ballonfahrerei aus berufenem Munde von Ben Bläss zu erfahren. Die Besucher können hautnah dabei sein und vor den Starts mit den „Helden der Lüfte“ ins Gespräch kommen oder zur Probe in einen Korb steigen. Wer selbst in einem Ballon mitfahren möchte, kann sich per E-Mail unter info@mvgm.de bereits anmelden.

Balloonist Ben Bläss, der seine erste Ballonfahrt 1976 absolvierte, hat sich seit 40 Jahren auch auf die Ballonfotografie spezialisiert und veröffentlichte zahlreiche Berichte und Bildstrecken in nationalen und internationalen Fachzeitschriften. „Neben meinen Ballonaktivitäten bin ich seit meiner Jugendzeit im Sozialbereich tätig und organisiere auch Veranstaltungen für Wohltätigkeitszwecke“, erzählt der Mann aus dem holländischen Barnevald, wo er auch als Initiator der dortigen Internationalen Ballonfiesta in Erscheinung trat. Im Jahre 2005 hat ihm die damalige Königin Beatrix sogar den Ritterorden verliehen.

Höhepunkt der Magdeburger Ballonmagie ist das schon legendäre Ballonglühen am Sonnabend, 13. August. Das Veranstaltungshighlight 2016 im Elbauenpark wird von „Luxuslärm“ begleitet. Die gleichnamigen Pop-Rocker und Chartstürmer um Sängerin Jini Meyer („Solange Liebe in mir wohnt“) sind am Sonnabend, 13. August, die Stargäste beim großen Finale der Ballonmagie 2016 mit Open-Air-Konzert, Radio SAW-Sommerparty und dem faszinierenden Nachtglühen der Heißluftballone. Start für den magischen Abend auf dem Großen Cracauer Anger, durch den Radio SAW-Moderator Warren Green führen wird, ist um 18 Uhr, der Einlass beginnt um 17 Uhr.

Während der „Luxuslärm“ noch im Park verhallt, startet unmittelbar nach der Live-Show bereits das große Nachtglühen. Dutzende Heißluftballone werden dabei am Boden ihre Flammen im Takt der Musik erleuchten lassen und den Großen Cracauer Anger in ein Meer aus Farben und Melodien tauchen. Zum krönenden Abschluss wird eine magische Lasershow den Elbauenpark verzaubern.

Karten für das Ballonglühen am 13. August gibt es im Vorverkauf für 8 Euro, ermäßigt 5 Euro, bei Magdeburg-Ticket (Ernst-Reuter-Allee 12, Telefon 0391/5334-80, www.magdeburgticket.de) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. An der Abendkasse kostet der Eintritt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro. Weitere Infos unter www.elbauenpark.de.

Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM) GmbH Geschäftsführer Steffen Schüller, Tessenowstraße 5a, 39114 Magdeburg Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 0391 5934-118; Fax: 0391 5934-510; E-Mail: presse@mvgm.de

Zurück