Zurück

Abwechslungsreiches Ferienprogramm im Elbauenpark

Magdeburger Elbauenpark lädt in den Sommerferien 2019 zum Entdecken und Staunen ein

Der Elbauenpark hat für die Sommerferien wieder ein spezielles Familienprogramm aufgelegt. So können alle Ferienkinder mit ihren Eltern oder Großeltern immer dienstags und mittwochs spannende Entdeckungstouren durch Wald, Wiese und Weltgeschichte erleben. Und für die Extra-Portion Spaß gibt’s auch auf der Sommerrodelbahn ein Sommerspecial: dienstags gibt es zwei Fahrten zum Preis von einer und mittwochs ist eine Fahrt für alle Ferienkinder ganz und gar kostenlos.

An jedem Feriendienstag lädt der Park von 15 bis 17 Uhr zu einer Entdeckungstour im Elbauenpark ein. Mit Keschern und Lupen geht es am 9. Juli auf „Spurensuche in Elbe und Angersee“, um Krebse, Skorpione und andere Lebewesen zu beobachten. Auch auf der Streuobstwiese im Elbauenpark gibt viel zu entdecken, am 16. Juli startet hier deshalb eine abwechslungsreiche „Wiesensafari“ mit Förster Uwe Frömert. Am 23. Juli werden Biberburgen und Dämme gebaut und es wird gematscht und gemoddert, wenn es heißt: „Einmal Biber sein – Wir bauen eine Flusslandschaft“. Weitere Termine sind am 30. Juli („Die Geheimnisse des Waldes“), am 6. August („Spurensuche in Elbe und Angersee“) und 13. August („Wiesensafari“).

An jedem Ferienmittwoch steht derweil von 15 bis 16 Uhr im Jahrtausendturm eine „Zeitreise in die Vergangenheit“ im Rahmen einer Kinderführung durch die Dauerausstellung im Jahrtausendturm auf dem Programm. Gemeinsam mit den Turmführern erforschen die Besucher dabei hautnah mit interaktiven Exponaten und vielen Experimenten verschiedene Zeitepochen der Menschheitsgeschichte. Neugierige können zum Beispiel in eine ägyptische Grabkammer schauen, sich in einer Alchemistenküche umsehen oder den Versuch „Die Kraft des Vakuums“ des berühmten Magdeburger Bürgermeisters, Wissenschaftlers und Erfinders der Luftpumpe, Otto von Guericke, einmal selbst ausprobieren. Auf den sechs Ausstellungsebenen des Turms zeigen ca. 200 Exponate, Darstellungen und Experimente anschaulich, wie sich die Welt verändert und die Menschheit entwickelt hat. Anfassen und Ausprobieren sind hier ausdrücklich erwünscht!

Die „Ferienspaß“-Angebote sind kostenfrei, Teilnehmer benötigen lediglich die reguläre Tageskarte für den Elbauenpark (6 Euro, ermäßigt 4 Euro). Für Jahreskarteninhaber ist der Ferienspaß bereits inklusive.

Nicht zu vergessen: In den Sommerferien haben alle Attraktionen im Park wie Jahrtausendturm, Sommerrodelbahn und Schmetterlingshaus auch montags für Besucher von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter www.elbauenpark.de und www.jahrtausendturm.de.

Veranstalter: Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM) GmbH
Geschäftsführer Steffen Schüller, Tessenowstraße 5a, 39114 Magdeburg

Jana Bork, Leiterin für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 0 391 5934-118; Fax: 0391 5934-510;
E-Mail: jana.bork@mvgm.de

Zurück