Entwurf Stadthalle Magdeburg - Außenansicht
Stadthalle
Historisch, bedeutend, modern
Entwurf Stadthalle Magdeburg - Innenansicht Großer Saal schräg von der Empore Richtung Bühne
Ein Baudenkmal macht sich frisch für Veranstaltungen aller Art

Stadthalle
Ein Baudenkmal macht sich frisch für Veranstaltungen aller Art

Die Stadthalle ist ein Meisterwerk der Magdeburger Moderne. Das 1927 anlässlich der Deutschen Theaterausstellung errichtete Veranstaltungs- und Mehrzweckgebäude entwickelte sich schnell zu einem Anziehungspunkt im Herzen der Stadt. Seit 2020 wird die Stadthalle in eine moderne Eventlocation umgewandelt, die zugleich mit ihrer denkmalgeschützten Substanz aus der Zeit des „Neuen Bauens“ glänzen soll. Bis 2025 erlebt sie eine Frischekur: Die Fassaden werden denkmalschutzgerecht saniert, kleinere Anbauten am Gebäude zurückgebaut, im Inneren der Saal komplett umgebaut.

Die Bühne „wandert“ auf die gegenüberliegende Seite, und es zieht neueste Technik ein. Damit ist die Stadthalle künftig sehr flexibel für eine große Bandbreite an Veranstaltungen aufgestellt. Als Teil des Ensembles aus Hyparschale, Pferdeturm und Albinmüller-Turm ist die Location im Stadtpark bald umgeben von der neuen „Event-Plaza“, wo bis zu 11.000 Gäste mit einem Dom-Elbe-Panorama feiern können.

Bis sich im Jahr 2025 nach der Sanierung zum ersten Mal der Vorhang in der Stadthalle hebt, fließt noch einiges Wasser die Elbe hinunter – trotzdem bleibt Magdeburgs Kultur im Fluss. Eine von vielen weiteren guten Adressen für Veranstaltungen jeglicher Art ist in der Zeit des Stadthallen-Umbaus Sachsen-Anhalts größte Mehrzweckhalle, die GETEC-Arena.

Elbauenpark

Spaß und Action beim WOBAU-Ferienspaß im Elbauenpark!

Elbauenpark

Festival der elektronischen Musikrhythmen

Elbauenpark

Wir bauen eine Flusslandschaft. Einmal Biber sein.

Stadthalle für Eventbesucher

Hier spielt die Musik für alle, die etwas erleben wollen

Die Location an der Elbe ist seit Jahrzehnten die Pilgerstätte für Magdeburgerinnen und Magdeburger, Gäste aus dem Umland und aus ganz Deutschland, die etwas erleben möchten. Hier spielte die Musik von Klassik über Rock bis Pop, hier traf man sich zu großen Tagungen und Kongressen, erlebte Theaterstücke, Musicals, Revuen, fieberte mit bei Sport-Events und feierte rauschende Bälle. Mit ihrer umfassenden Sanierung verwandelt sich die Stadthalle derzeit in ein hochmodernes, flexibel nutzbares Haus für weitere unzählige Veranstaltungsformate. Wenn sich im Jahr 2025 nach der Sanierung die Türen der Stadthalle wieder öffnen, kündigen sich große Tanz-Events an, Konzerte, Musicals, Shows und Märkte werden direkt nach dem Neustart auf dem Programm stehen.

Eine der wichtigsten Adressen im Kulturleben der Landeshauptstadt

Die Stadthalle ist eine der wichtigsten Adressen in Magdeburg, wenn es um Veranstaltungen geht. Regionale, nationale und internationale Kunstschaffende haben hier ihr großes Publikum gefunden. Auf der Liste der Künstlerinnen und Künstler, die allein in der jüngsten Vergangenheit in der Eventlocation im Stadtpark aufgetreten sind, befinden sich viele prominente Personen. Unter anderem sorgten sie für unvergessliche Konzerte:

Die Prinzen, Max Giesinger, Karat, Silly, Johannes Oerding, Annen May Kantereit und Matthias Reim.

Für Musicals wie „My Fair Lady“, „Elvis“, „Simply the best – die Tina Turner Story“ und die „Abba-Tribute-Show“ war sie die richtige Bühne. Für das Internationale Tanzturnier oder „Cornamusa – The World of Pipe Rock and Irish Dance“ bot sie das passende Parkett. Für den Tuch- oder Fischmarkt oder die „Edeka-Warenbörse“ war das Gelände die beste Umgebung. Und: Hier feierten Generationen von Magdeburgerinnen und Magdeburgern Neujahrs- und Abibälle.

Magdeburg Ticket

Ob Show, Konzert, Tagung oder Musical – In unseren Locations finden die Highlights in Sachsen-Anhalt statt.

Abschied mit besonderen Erinnerungen

Der vorläufige Abschied von der beliebten Eventlocation an der Elbe fiel nicht leicht. Die Stadthalle ist ein Markenzeichen der Stadt, ein Publikumsmagnet. Darum nutzten zahlreiche Einwohnerinnen und Einwohner kurz vor dem Sanierungsstart die Gelegenheit, noch ein paar Stunden in „ihrer“ Halle zu verbringen. Im September 2020 erlebten sie dabei die Kunstmesse „KUNST/MITTE“, die von Roberto Blanco eröffnet wurde und bei der 90 Ausstellerinnen und Aussteller ihre Werke präsentierten. Beim letzten von der Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH (MVGM) organisierten „Tag der offenen Tür“ verabschiedeten sich hunderte Gäste von der Stadthalle und sicherten sich beim Flohmarkt Lampen, Plakate, Scheinwerfer oder sonstige Andenken an „alte, schöne Zeiten“.

Entwurf Stadthalle Magdeburg - Außenansicht
Entwurf Stadthalle Magdeburg - Blick vom Heinrich-Heine-Weg Richtung Werkhof auf die Stadthalle

Unsere weiteren Locations