Eventdetail
Hier finden Sie nähere Informationen

Ferienspaß: Entdeckungstour Wald - 09.07.2024

Elbauenpark
Kinder, Lesungen & Vorträge, Führungen
Datum
Uhrzeit

In der Waldschule gibt der Förster den jungen Entdeckern einige Grundlagen mit auf den Weg.

Der Waldboden lebt! Regenwürmer, Tausendfüßler, Glockentierchen, Wimperntierchen, Pilze, Algen und viele mehr tragen emsig ihren Teil zum Ökosystem bei. Unglaublich, aber wahr: In einer großen Hand voll Erde sind zahlenmäßig mehr Lebewesen zu entdecken als es Menschen auf der Erde gibt.
In der Waldschule gibt der Förster den jungen Entdeckern einige Grundlagen mit auf den Weg. Wann spricht man von einem Wald und wie würden die Kids selbst den Wald beschreiben?
Anschließend geht es in einen ganz besonderen Wald – den „Regenwald“ im Schmetterlingshaus zu den exotischen Faltern. Nach dem Aufwärmen im tropischen Klima gibt es bei einem Marsch durch den Wald Moose, Farne und Pilze zu sehen. Auch einen Fuchs kann man schon mal entdecken. Der Förster weiß, wo sich „Meister Reineke“ am liebsten zeigt. Aber auch in der Vogelwelt kennt er sich bestens aus. Eule, Specht und Co. und viele interessante Vogelarten gibt es zu hören und zu sehen.
Am Boden warten nicht nur die Hirschkäfer darauf, aufgespürt zu werden. Es wimmelt auch von Ringelnattern und interessanten Pflanzen. Mit einem Abstecher ans Damwildgehege wird die spannende Tour durch das Ökosystem Wald bei Hirschen und Kälbchen abgerundet.
Teilnehmer benötigen lediglich eine reguläre Tageskarte für den Park. Für Jahreskarteninhaber ist der Ferienspaß bereits inklusive.

Treffpunkt: Waldschule im Elbauenpark (Lageplan Nr. 53)

Veranstalter: Natur- und Kulturpark Elbaue GmbH

Teilnehmer benötigen lediglich eine reguläre Tageskarte für den Park. Für Jahreskarteninhaber ist der Ferienspaß bereits inklusive.

Zurück