Eventdetail
Hier finden Sie nähere Informationen

Das Wiener Neujahrskonzert - Best of Classic

Johanniskirche
Klassik, Oper, Operette & Musical, Musik
Best of Classic - Das Wiener Neujahrskonzert: Polish Art Philharmonic & Maestro Michael Maciaszczyk
Datum
Uhrzeit

DAS WIENER NEUJAHRSKONZERT ‚Best of Classic‘ 2024 mit neuem Programm

Freuen Sie sich auf lebendige Musikkultur, außergewöhnliche Spiel- und Musizierpraxis, gepaart mit wahrem Können.

Freuen Sie sich auf lebendige Musikkultur, außergewöhnliche Spiel und Musizierpraxis, gepaart mit wahrem Können.

Das 43-köpfige Orchester POLISH ART PHILHARMONIC und der Maestro Michael Maciaszczyk als musikalischer Leiter und Moderator sind die Hauptdarsteller des Wiener Neujahrskonzerts.

Hier verschmelzen Präzision und Leidenschaft, Spielfreude und Harmonie. Wiener Schmäh und großartige Orchestermusiker geben dem Wiener Neujahrskonzert die außergewöhnliche Würze. Unvergessliche Melodien weltbekannter Komponisten laden zum Träumen ein und auch Melodien aus der Hauptstadt des Walzers werden nicht fehlen.

Nach dem Tournee-Auftakt am 02. Januar 2024 im Wiener Musikverein erleben Sie diese Produktion auch in Ihrer Stadt.

Das Programm 2024 -
1. J. Strauß II - Fledermaus Ouvertüre 8‘
2. J. Strauß Vater - Chineser Galopp op.20 2‘
3. A. Dvorak - Slawischer Tanz Nr.4 F-Dur 6:30‘
4. J. Brahms - Ungarischer Tanz Nr.5 3:20‘
5. P.I. Tschaikowski - Nussknacker Ouvertüre 3:30‘
6. J. Strauß - TIK-TAK Polka 2:40‘
7. J. Strauß - Vergnügungszug Polka 2:40‘
8. F. Liszt - Ungarische Rhapsodie Nr.2 5‘
9. J. Strauß II - „Rosen aus dem Süden „ Walzer op. 388 9‘

————PAUSE—————

1. Franz von Suppe - „Leichte Kavallerie“ Ouvertüre 7‘
2. J. Brahms - Ungarischer Tanz Nr. 6 3:30‘
3. P. Tschaikowski- Schwanensee Walzer 7:30‘
4. J. Strauß- Pizzicato Polka 2:50‘
5. P. Mascagni- „Cavalleria rusiticana“ Intermezzo 4:10‘
6. E. Elgar - Salut d‘Amore op.12 3:20‘
7. A. Dvorak - Slawischer Tanz Nr. 2 Dumka e-moll 4:20‘
8. J. Strauß- Feuerfest Polka 4‘
9. J. Strauß- Kaiser-Walzer op. 437 12‘

Tickets: ab 60,95 €
inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,50 zzgl. Service- & Versandkosten.

Im Zusammenhang mit der Sicherheit von Besuchern bei Veranstaltungen werden zusätzliche Taschenkontrollen durchgeführt. Um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, werden Besucher gebeten, große Taschen und Rucksäcke am besten gleich zu Hause zu lassen und auch bei kleineren Taschen auf die Mitnahme von Glasflaschen, Spraydosen, spitzen oder scharfen Gegenständen u. ä. zu verzichten. Bei bestimmten Veranstaltungen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken vollständig seitens der Veranstalter untersagt. Erfolgt ein Verbot zur Mitnahme von Taschen und Rucksäcken kann nach der Kontrolle des Inhalts die Abgabe verpflichtend gegen Entgelt in Höhe von 2,00 € verlangt werden.

Zurück