Der letzte Schrei: Segway-Touren

Leicht nach vorn beugen, gut festhalten – und Abfahrt. Schon cruisen Sie mit dem Segway durch den Elbauenpark.

Es ist die modernste und trendigste Art, unsere Welt im Grünen zu erkunden: eine Tour mit dem Segway. Der wunderbare Einachser trickst dank innovativer Steuerung die Schwerkraft aus und lässt sich durch die Neigung des Körpers präzise und intuitiv steuern.

Die Segway-Station von „ParkSliding“ befindet sich zwischen der Seebühne und der Sommerrodelbahn. Nach einer kurzen Einweisung und Probefahrt geht sie auch schon los, die Tour mit dem E-Mobil auf einer Achse durch unsere einzigartige Parklandschaft.

Kinder können ab 12 Jahren an der Segway-Tour teilnehmen. Für die kleinen Parkbesucher gibt es bei ParkSliding aber auch Karts und Trikes auszuleihen, um damit den Park „unsicher“ zu machen. Ein Spaß für die ganze Familie ist auch eine Rikscha-Fahrt entlang an den verschiedenen Attraktionen auf dem Gelände.

Die Ausleihstation von ParkSliding im Elbauenpark hat jedes Wochenende und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter können die Öffnungszeiten variieren). Die Segways können gegen Vorlage des Personal-ausweises für 30 oder 60 Minuten ausgeliehen werden. Eine vorherige Online-Reservierung der gewünschten Fahrzeuge, ob Segway, Karts, Trikes oder Rikschas, wird unter www.parksliding.de empfohlen.

Bitte beachten: Der ParkSliding-Verleih ist ein Fremdunternehmen innerhalb des Elbauenparks und die Ausleihe kostet gesondert Gebühren zusätzlich zum Parkeintritt.

Weitere Informationen unter www.parksliding.de.