Wir lieben Blüten

Wenn die Vögel singen und trällern und die ersten warmen Sonnenstrahlen unsere Nase kitzeln, machen auch die Frühblüher im Elbauenpark einen langen Hals und recken sich dem Frühling entgegen. Wir machen aus Gartenträumen eine blumige Show, und unsere Stars strahlen stolz und schön in den schillerndsten Farben.

Wenn Krokusse und Narzissen auf unseren Schaubeeten zum Leben erwachen und mit Blüten und Pracht den Naturpark zum Leuchten bringen, staunen Groß und Klein – und atmen eine kräftige Prise Frühling ein.

Tulpenschau

Vielfalt und Einfallsreichtum sind dabei für unsere Landschaftsgestalter Trumpf.

Je nach Witterung blühen ab März die ersten Krokusse im Elbauenpark. Ab April ist diese Unterpflanzung durch die Blüte der Tulpen ergänzt. Die rund 140.000 Tulpen in den Farben des Regenbogens in verschiedenen Farben, Formen und Größen im Elbauenpark zu sehen.  Ab Mai setzt die beliebte Knollenpflanze Allium (Zierlauch) mit einer imposanten Wuchshöhe von 70 Zentimetern bis 1,50 Meter neue Farbtupfer und weitere Akzente werden durch die Milchsterne zum sehen sein.

Sommerfrische in der Stadt

Lust auf Sommerfrische? In der warmen Jahreszeit schmückt sich der Elbauenpark mit den prachtvollsten Sommerblumenarrangements und einer handverlesenen Auswahl unserer Parkgärtner an herrlichen Stauden und Gräsern. Fleißige Lieschen, Begonien, Ringelblumen, Petunien, Sonnenhut, Löwenmäulchen und Co. verführen zu den schönsten Blütenträumen und purem Naturgenuss in unserer Welt im Grünen.

Ein besonderer Augenschmaus ist unsere sommerliche Dahlienschau mit 1.300 speziell ausgesuchten Sorten. Eins ist ohnehin klar: Der Großstadttrubel bleibt draußen – das wird ein Supersommer!