Aktuelle Informationen der Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg

Vier neue Auszubildende und zwei neue Mitarbeitende bei der MVGM

Wir begrüßen vier Azubis und zwei neue Mitarbeitende in unserem Team

Über 100 Mitarbeitende gehören aktuell zur Mannschaft der MVGM. Doch seit 1. August 2022 gibt es Verstärkung. Vier neue Auszubildende haben beim führenden Unternehmen im Bereich der Messe-, Ausstellungs- und Veranstaltungsorganisation in Sachsen-Anhalt ihren Dienst aufgenommen.
Neu an Bord: Robin Arnold lernt den Beruf des Veranstaltungskaufmanns, Emelie Philine Finke und Lucy Paslack werden beide ausgebildet zur Veranstaltungskauffrau. Pia Hermann hat ihre Berufsausbildung zur Kauffrau für Büromanagement mit Schwerpunkt Marketing und Vertrieb begonnen. Sie wird hauptsächlich den Bereich Kommunikation und Service unterstützen und bei der Durchführung von Werbeaktionen helfen. Außerdem soll sie sich um die Anfragen der Gäste kümmern. Herzlich willkommen im MVGM-Team.
Weitere zwei neue Mitarbeitende wurden zum 1. August 2022 für die Vermarktung zukünftiger Projekte eingestellt: Julia von Mandel unterstützt als Projektmanagerin den Bereich Kommunikation und Service und Manuel Maresca wird im Bereich Vermarktung eingesetzt. Die MVGM freut sich auf eine angenehme und professionelle Zusammenarbeit. Herzlich willkommen!

Geschichte in Geschichten: Führungen durch die Johanniskirche

Deutschlands älteste Kaufmannskirche und Magdeburgs älteste Pfarrkirche ist ein architektonisches Kleinod mit einer aufregenden, wechselvollen Geschichte: die Johanniskirche. Die Tourist Information Magdeburg bietet am 20. und 21. August ab 14 Uhr Führungen durch die Johanniskirche an. Auf der 90-minütigen Tour wird von der Auferstehung des Gebäudes in fünf Akten erzählt. Sie wurde als dreischiffige Basilika 1131 auf dem Johannisberg im romanischen Stil erbaut - musste aber immer und immer wieder aufgebaut werden. Insgesamt fünf Mal errichteten die Magdeburgerinnen und Magdeburger die Kirche wieder von den Grundmauern bis zu den Turmspitzen neu. Die Aussichtsplattform - das Herzstück der Kirche - steht natürlich auch auf dem Programm. Über 277 Stufen geht es 52 Meter nach oben, um den Blick über die Dächer der Stadt zu genießen. Ein fantastischer Ausblick.

Treffpunkt für die Führungen ist der Eingang der Johanniskirche. Erwachsene zahlen 8 Euro für die Tour, für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren und Schwerbehinderte (Grad der Behinderung: 50%) und eingetragene Begleitpersonen ist der Eintritt auf 5 Euro ermäßigt.

Die Zahl der Teilnehmenden ist limitiert. Eine Voranmeldung ist bei der Tourist Information Magdeburg, Breiter Weg 22, 39104 Magdeburg, Telefon: 0391 63601-402 erforderlich.

Mehr lesen

Der Einblick in die Geschichte der Kirche ist allerdings auch beeindruckend: Martin Luther predigte hier im Juni 1524 und präsentierte seine Thesen. Danach schloss sich die Stadt einheitlich dem Protestantismus an. Otto von Guericke, einer der bedeutendsten Experimentalphysiker, arbeitete gern im Turm der Johanniskirche.

Inzwischen wird die Kirche für Tagungen und Veranstaltungen genutzt, verwaltet durch die Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH (MVGM). Und neben dem atemberaubenden Panoramablick hat die Kirche noch einen künstlerisch-feurigen Ausblick aus neu gestalteten Kirchenfenstern anzubieten. Der angesehene Künstler Max Uhlig erschuf mit seinen expressiven Fensterbildern ein epochales, national und international beachtetes und beeindruckendes Kunstwerk. Ein Hingucker, der Zerstörung und Neuanfang symbolisiert und damit perfekt zur Johanniskirche und ihrer Geschichte passt.

Die Highlights finden bei uns statt

Vorverkauf: The Queen Night | 19.08.2022 | 20:30 Uhr

The Queen Night
The Queen Night

Die größten Hits von „Queen“ live auf der Seebühne

Eintrittskarten Online bei: Magdeburg Ticket
Tickets: ab 34,00 €
Veranstaltungsort: Seebühne Elbauenpark

Vorverkauf: Zauber Operette | 21.08.2022 | 15:30 Uhr

Operettengala
Operettengala

Mit den berühmtesten und beliebtesten Operetten-Helden der Welt auf der Seebühne

Eintrittskarten Online bei: Magdeburg Ticket
Tickets: ab 19,00 €
Veranstaltungsort: Seebühne Elbauenpark

Vorverkauf: Julia Neigel & Band - Akustisch | 17.09.2022 | 20 Uhr

Julia Neigel & Band
Julia Neigel & Band

Die deutsche Ausnahmesängerin Julia Neigel ist derzeit auf allen Kanälen präsent.

Eintrittskarten Online bei: Magdeburg Ticket
Tickets: ab 45 €
Veranstaltungsort: Johanniskirche Magdeburg

Vorverkauf: Mördern auf der Spur - Blutspuren Tour 22 | 18.09.2022 | 16 Uhr

Mördern auf der Spur
Mördern auf der Spur

Rekonstruktion von Mordfällen - mit neuen Mordfällen

Eintrittskarten Online bei: Magdeburg Ticket
Tickets: ab 32,40 €
Veranstaltungsort: Johanniskirche Magdeburg

Vorverkauf: Herman van Veen | 11.11.2022 | 20:00 Uhr

Herman van Veen
Herman van Veen

Mit dem Wissen von Jetzt | Tour 2022

Eintrittskarten Online bei: Magdeburg Ticket
Tickets: ab 51,74 €
Veranstaltungsort: GETEC ARENA Magdeburg

Vorverkauf: Gaby Albrecht | 4.12.2022 | 16 Uhr

Gaby Albrecht
Gaby Albrecht

Gaby Albrecht mit der bezaubernden Ausstrahlung und der unverwechselbaren Altstimme singt schöne neue sowie traditionelle Weihnachtslieder - begleitet von der Gruppe HARLEKIN.

Eintrittskarten Online bei: Magdeburg Ticket
Tickets: ab 35,50 €
Veranstaltungsort: Johanniskirche Magdeburg

Vorverkauf: FIREBIRDS BURLESQUE SHOW 2023 | 04.03.2023 | 20 Uhr

FIREBIRDS BURLESQUE SHOW
FIREBIRDS BURLESQUE SHOW

„FIREBIRDS BURLESQUE SHOW 2023“ – Die Kunst, sich nicht ganz auszuziehen mit Live-Musik der 50er und 60er Jahre.

Eintrittskarten Online bei: Magdeburg Ticket
Tickets: ab 27 EUR
Veranstaltungsort: AMO Magdeburg

Vorverkauf: Zauber der Travestie | 18.03.2023 | 20 Uhr

Zauber der Travestie
Zauber der Travestie

„Zauber der Travestie“ – die schräg schrille andere Revue – mit Gästen aus Namenhaften Cabarett`s Deutschlands erneut im „AMO“ Magdeburg mit einem Programm der Extraklasse.

Eintrittskarten Online bei: Magdeburg Ticket
Tickets: 30 EUR | 36 EUR
Veranstaltungsort: AMO Magdeburg

Hinweis zum Ticketerwerb über Zweit-Ticketmärkte

Die Weitergabe erworbener Tickets für unsere Veranstaltungen ist gem. unserer AGBs grundsätzlich nicht gestattet. Insbesondere bei Anbietern auf sog. Zweit-Ticketmärkten (z. B. Viagogo) kann es sich um vom Veranstalter nicht autorisierte Ticket-Händler handeln. Tickets, die dort erworben werden, können zur Verweigerung des Besuchsrechts der Veranstaltung führen.