Aktuelle Informationen der Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg

Magdeburger Angeltage in der Messe Magdeburg

Angeltage in der Messe Magdeburg

Was sind die neuesten Angeltrends? Welche Ausrüstung sollte jetzt jeder Angelfan haben? Und wohin könnte die nächste Angelreise gehen? Auf den Magdeburger Angeltagen finden Petrijünger*innen die Antworten. Vom 6. bis zum 7. November zeigen mehr als 70 Aussteller*innen in der Messe Magdeburg alles rund Ruten, Rollen und Boote.

Am 6. und 7. November dreht sich alles um Fried-, Meeres- und Raubfische

Zu den Highlights in diesem Jahr gehört der neue Ausstellungsbereich für Friedfische. Karpfen und Welse stehen hier im Mittelpunkt. Von der Firma Nautig SE gibt es unter anderem Aluminiumboote extra für das Friedfischangeln zu sehen, House of Tackle wird professionelles Equipment präsentieren und das Team vom Maniac Carp Camp in Diskussionsrunden Tipps geben.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Highlights für alle Raubfischangler und -anglerinnen. Dazu zählen ganz sicher Angelreisen auf der Nordsee oder dem Europäischen Nordmeer. Unter anderem die Reiseanbieter FOSEN-TOURIST-SERVICE, Ombofjord und DinTur werden ihre besonderen Ziele vorstellen. Egal ob Einsteiger oder Profi: Auch in punkto Köder, Angelschnüre und Ruten ist an alle gedacht. Dafür sorgen Aussteller*innen wie Lifelikelures GbR oder Zanderkant.

Zwischen den spannenden Neuheiten an den Ständen gilt es auf der großen Bühne jede Menge Hintergrundwissen und Tipps zu erfahren. Journalist*innen und Expert*innen wie Babs Kijewski, Rainer Korn, Torsten Ahrens, Thomas Schlageter und Sebastian Hänel sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung.

Um die Magdeburger Angeltage sicher und vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Regelungen durchzuführen, gibt es extra verlängerte Öffnungszeiten: Am Samstag ist von 8 bis 18 Uhr und am Sonntag von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 8 Euro, ermäßigt 6 Euro zzgl.Gebühren. Alle Informationen zum Kartenvorverkauf sowie den Hygienemaßnahmen gibt es online unter www.magdeburger-angeltage.de.

Stellenangebote bei der Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg

Das Team der MVGM sucht Verstärkung. Hier gibt es alle Informationen zu den Jobangeboten.  

Die größten und außergewöhnlichsten Veranstaltungshäuser der Landeshauptstadt gehören zur Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM). In großräumigen Eventlocations wie der Messe Magdeburg, dem benachbarten Elbauenpark mit Seebühne und Jahrtausendturm sowie der GETEC- und MDCC-Arena sorgt die MVGM für beste Unterhaltung. Darüber hinaus bieten geschichtsträchtige Häuser wie die Johanniskirche oder das AMO Kulturhaus ein ganz besonderes Ambiente.
Wer bei der MVGM arbeitet, wird Teil von Magdeburgs abwechslungsreicher Veranstaltungslandschaft. Aktuell sucht das Unternehmen neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für verschiedene Bereiche. Hier ist Verstärkung gefragt: für die Haustechnik Messe, das Objektmanagement und die Teamleitung Messe, für die IT-Abteilung sowie im Bereich Ton- und Videotechnik.
Das sollten die Bewerberinnen und Bewerber mitbringen: Die neue Mitarbeiterin bzw. der neue Mitarbeiter für Ton- und Videotechnik wird die Veranstaltungstechnik für Events planen, Veranstaltungen durchführen und nachbereiten. Dafür ist eine gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit gefragt, der oder die Bewerber*in sollte eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik absolviert sowie mindestens fünf Jahre Berufserfahrung vorweisen können.
Wer eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich hat, ist in dem modernen IT-Bereich der MVGM willkommen. In direkter Nachbarschaft zum idyllischen Elbauenpark kümmert sich der oder die zukünftige IT-Systemadministrator*in um die Hard- und Software sowie die Anfragen der Anwender*innen.
Für die Leitung des Teams Veranstaltungsmanagement Messe wird ein Event-Profi gesucht. Der oder die Bewerber*in sollte einen Abschluss in Projekt- bzw. Eventmanagement haben, alternativ zwei Jahre Berufserfahrung als ausgebildete/r Veranstaltungskaufmann/-frau. Neben Lösungsorientierung sind hier Team- und Delegationsfähigkeit gefragt.
Um die Bedienung und Überwachung der gesamten Gebäudetechnik der Messe Magdeburg geht es im Bereich Haustechnik Messen. Für die Betreuung des 12.000 Quadratmeter großen Messegeländes wird eine ausgebildete Fachkraft für Veranstaltungstechnik gesucht.

Alle Informationen zu den einzelnen Stellenausschreibungen gibt es www.mvgm.de/de/stellenausschreibung/

Bewerbungen bitte bis zum 30. November an:

Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH
Herrn Matthias Meinert
Tessenowstraße 5a
39114 Magdeburg

personal@mvgm.de | Tel.: 0391-5934527

Vorverkauf: Marlene Jaschke | 20.11.2021 | 20 Uhr

Marlene Jaschke
Marlene Jaschke

Mit neuem Programm „Hier bin ich Mensch…“

Eintrittskarten Online bei: Magdeburg Ticket
Tickets: ab 27,65 €
Veranstaltungsort: AMO Magdeburg

Vorverkauf: Gaby Albrecht | 5.12.2021 | 16 Uhr

Gaby Albrecht
Gaby Albrecht

Gaby Albrecht mit der bezaubernden Ausstrahlung und der unverwechselbaren Altstimme singt schöne neue sowie traditionelle Weihnachtslieder - begleitet von der Gruppe HARLEKIN.

Eintrittskarten Online bei: Magdeburg Ticket
Tickets: ab 35,50 €
Veranstaltungsort: Johanniskirche Magdeburg

Vorverkauf: Zauber der Travestie | 12.03.2022 | 20 Uhr

Zauber der Travestie
Zauber der Travestie

„Zauber der Travestie“ – die schräg schrille andere Revue – mit Gästen aus Namenhaften Cabarett`s Deutschlands erneut im „AMO“ Magdeburg mit einem Programm der Extraklasse.

Eintrittskarten Online bei: Magdeburg Ticket
Tickets: 28,70 EUR | 33,20 EUR
Veranstaltungsort: AMO Magdeburg

Vorverkauf: Feuerwehrmann SAM | 1.5.2022 | 11 & 16 Uhr

Feuerwehrmann SAM
Feuerwehrmann SAM

DAS GROSSE CAMPINGABENTEUER auf der Seebühne
11 Uhr Vorstellung Online bei: Magdeburg Ticket
16 Uhr Vorstellung Online bei: Magdeburg Ticket
Tickets: ab  20,40 €
Veranstaltungsort: Seebühne Elbauenpark

Vorverkauf: The Queen Night | 19.08.2022 | 20:30 Uhr

The Queen Night
The Queen Night

Die größten Hits von „Queen“ live auf der Seebühne

Eintrittskarten Online bei: Magdeburg Ticket
Tickets: ab 34,00 €
Veranstaltungsort: Seebühne Elbauenpark

MDCC-Arena auf Platz 2 im Drittliga-Ranking

Die Magdeburger MDCC-Arena steht deutschlandweit bei den Drittliga-Spielstätten ganz weit oben. Das Stadion landete in einem Ranking der Plattform testberichte.de auf Platz 2. Damit zählt die Arena des 1. FC Magdeburg zu den beliebtesten im Drittliga-Vergleich. Vor ihr steht ganz knapp nur das Grünwalder Stadion in München, Spielstätte von 1860 München und Türkgücü München

Für das Ranking wurden Tausende Bewertungen bei Google unter die Lupe genommen. Fans und Besucher*innen haben somit indirekt abgestimmt. Die Gesamtbewertung für die MDCC-Arena liegt bei 4,5 Punkten von insgesamt 5,0.

Die MDCC-Arena überzeugt mit Platz für mehr als 27.000 Zuschauer. Auf vier Ebenen ist 2006 das Fußballstadion mit komplett überdachten Sitzplätzen eröffnet worden. machen hier das Fußballerlebnis perfekt. Neben den Sitz- und Stehplätzen stehen 15 Logen zur Verfügung. Insgesamt eine einzigartige Location für Events aller Art.

Nicht zu vergessen: Die Arena steht an historischer Stelle. Bereits der Vorgänger – das Ernst-Grube-Stadion – war seit 1955 das größte Stadion der Stadt und Heimspielstätte des FCM. Heute wird die Arena von den Fans auch als Heinz-Krügel-Stadion bezeichnet, in Anlehnung an den Meistertrainer, der mit dem FCM 1974 sensationell als einzige Mannschaft der DDR den Europapokal gewann.

 

Mit dem Ticket Existenzen sichern

Zahlreiche Magdeburger Veranstaltungen mussten aufgrund der Coronakrise abgesagt und verlegt werden. Wie viele andere auch, trifft alle Unternehmen und Mitarbeiter der Eventbranche die aktuelle Lage hart. Darum möchten wir Sie bitten: Wenn möglich, behalten Sie Ihr Ticket und seien Sie bei den neuen Terminen der verlegten Veranstaltungen dabei! Denn: Jedes Ticket, das nicht zurückgegeben wird, kann Jobs und die Erhaltung von Locations sichern. Unter dem Hashtag #keepyourticket bitten Veranstalter bereits deutschlandweit Ticketbesitzer ihre Eintrittskarten zu behalten. Auf diesem Weg werden Existenzen in der Veranstaltungsbranche bewahrt.

Deswegen sind auch wir Teil dieser Aktion und sagen Danke! Sobald das öffentliche Leben weitergeht, wird der Veranstaltungskalender der  Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH wieder prall gefüllt sein – mit einzigartigen Erlebnissen und Events. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!

Hinweis zum Ticketerwerb über Zweit-Ticketmärkte

Die Weitergabe erworbener Tickets für unsere Veranstaltungen ist gem. unserer AGBs grundsätzlich nicht gestattet. Insbesondere bei Anbietern auf sog. Zweit-Ticketmärkten (z. B. Viagogo) kann es sich um vom Veranstalter nicht autorisierte Ticket-Händler handeln. Tickets, die dort erworben werden, können zur Verweigerung des Besuchsrechts der Veranstaltung führen.