MVGM

Stellenausschreibungen

Projektleiter Messen/Veranstaltungsmanagement (m/w)

Projektleiter Messen/Veranstaltungsmanagement (m/w) zum 1. Januar 2018 gesucht

Wir sind ein Unternehmen aus dem Bereiche Messe-, Ausstellungs- und Veranstaltungsorganisation und suchen für eine unbefristete Stelle ein/-e Projektleiter/-in im Bereich Messen – Veranstaltungsmanagement.
Als Ausrichter eigener Veranstaltungen und als Anbieter verschiedenster Veranstaltungsorte betreiben wir folgende Objekte: die GETEC-Arena, die MDCC-Arena, die Stadthalle Magdeburg, das AMO Kultur- und Kongresshaus, die Johanniskirche, drei Messehallen mit Freiflächen sowie das Elbauenparkgelände mit Seebühne.

Ihre Aufgaben

  • Überwachung des Projektverlaufs
  • Aktive Beratung und Betreuung von Bestandskunden und gezielte Gewinnung von Neukunden
  • Weiterentwicklung und Optimierung des strategischen und operativen Vertriebs
  • Bearbeitung von Standanmeldungen und der Hallenaufplanung
  • Ressourcen- und Budgetplanung, Erfolgskontrolle
  • Durchführung incl. Vor- und Nachbereitung von Messen

Vorbereitung
Beachtung der vorhandenen Ablauforganisation mit Checklisten zur Messeorganisation, dem Projektkalender, das Projektjournal, die Ablageorganisation und die Statistik zur Auswertung des Projektverlaufs.

Verwaltung
Bearbeitung, Erweiterung und Überwachung der vorhandenen Kundendaten mit dem Programm „RUBIN“ mit statistischen Auswertungen zum Projektverlauf. Organisation und Durchführung der Ausstellerakquise mit Standanmeldung und Hallenaufplanung.

Planung
Im Rahmen der Projektplanung bestehen die Hauptaufgaben des Projektleiters in der verkaufsorientierten Kundenakquise sowie in der Erfolgskontrolle für die wirtschaftliche Zielsetzung im Projekt.

Organisation und Durchführung

Zur Projektorganisation zählen vor allem die Zeitplanung, die Integration der Projekte in die bestehende Unternehmensstruktur sowie der Aufbau projektbezogener Team- und Kommunikationsstrukturen.

Querschnittsaufgaben

  • Zuarbeiten für die Angebotsgestaltung der Aussteller
  • Serviceorientierte Abrechnung der Nebenleistungen mit Serviceblock
  • Mediaplanung innerhalb der Kostenkalkulation
  • Kundenorientierte Arbeitsweise bei der Messevorbereitung, Durchführung und Nachbereitung
    der Eigenveranstaltung

Persönliche Eignung

  • Erfahrungen im Vertrieb und der erfolgsorientierten Kundenakquise
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit, korrekte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung
  • Teamfähigkeit

Anforderung

  • Veranstaltungsorganisation und Projektplanung
  • Betriebswirtschaft, Budget- und Kostenplanung
  • Termin- und Ablaufplanung
  • Mehrjährige Erfahrung in Vertrieb
  • Umgang mit Standart- und Branchensoftware
  • Führerschein

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden entsprechend der betrieblichen Erfordernisse. Die Bereitschaft zu unregelmäßigen Diensten und zu Sonn- und Feiertagsarbeit sind für Sie ebenso selbstverständlich wie fachübergreifendes Denken und Handeln. Wir bieten vielseitige und anspruchsvolle Aufgabenstellungen und eine Bezahlung nach dem TVöD.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 30.11.2017.

Anschrift
Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH
Herrn Matthias Meinert
Tessenowstraße 5 a, 39114 Magdeburg
per E-Mail: matthias.meinert@mvgm.de
Telefon: 0391 5934-527
Website: www.mvgm.de

Stellenbeschreibung zum Download

Projektleiter/in Gastronomie

Projektleiter/in Gastronomie zum 1. Januar 2018 gesucht

Wir sind ein Unternehmen aus dem Bereiche Messe-, Ausstellungs- und Veranstaltungsorganisation und suchen für eine unbefristete Stelle ein/-e Projektleiter/-in im Bereich Messen – Veranstaltungsmanagement.
Als Ausrichter eigener Veranstaltungen und als Anbieter verschiedenster Veranstaltungsorte betreiben wir folgende Objekte: die GETEC-Arena, die MDCC-Arena, die Stadthalle Magdeburg, das AMO Kultur- und Kongresshaus, die Johanniskirche, drei Messehallen mit Freiflächen sowie das Elbauenparkgelände mit Seebühne.

Ihre Aufgaben

  • Planung des Einkaufs, Erstellen von Kalkulationen und Angeboten für unsere Kunden
  • Planung und Einweisung von zusätzlichen Servicekräften
  • Koordinierung der Warenübergabe und Kassenabrechnung
  • Betreuung der Gäste im Tagungs- und Veranstaltungsgeschäft
  • Koordination und Erledigung von Eindeck- und Reinigungsarbeiten
  • Koordination der gastronomischen Leistungen für die Veranstaltungen

Vorbereitung
Beachtung der vorhandenen Betriebsorganisation mit Checklisten zur Einhaltung gesetzlicher Rahmenbedingungen.

Verwaltung
Bearbeitung der vorhandenen Kundendaten und Kalkulationen mit statistischen Auswertungen zur betriebswirtschaftlichen Abrechnung der Veranstaltungen. Organisation und Durchführung der Angebotsgestaltung und des Wareneinkaufs.

Planung
Im Rahmen der gastronomischen Veranstaltungsplanung bestehen die Hauptaufgaben in der Ressourcen- und Gastronomieplanung sowie in der Erfolgskontrolle für die wirtschaftliche Zielsetzung im Unternehmen.

Querschnittsaufgaben

  • Angebotsgestaltung für unsere Kunden
  • Serviceorientierte Abrechnung der Veranstaltungen
  • Kassenabrechnung mit elektronischem Kassen- und Warenwirtschaftssystem

Persönliche Eignung

  • Erfahrungen mit der Bewirtung von Gästen, kompetenter und zügiger Service
  • Freundlichkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit/Verantwortungsbewusstsein
  • direkte Entscheidungsbefugnis im Rahmen der Betriebsorganisation
  • Behandlung eventueller Reklamationen

Anforderung

  • Ausbildung schulisch und praktisch: Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene
    Berufsausbildung in der Gastronomie oder dem Hotelfach
  • Alter: keine Einschränkungen
  • Berufserfahrung: mindestens 1 Jahr praktische Berufserfahrung, Erfahrungen im Bankettund
    Cateringgeschäft
  • Andere Fähigkeiten/Eigenschaften: Gute deutsch- und idealerweise Englischkenntnisse
  • Äußere Erscheinung/Grooming: gepflegtes Äußeres, gute Umgangsformen

Arbeitszeit/Entgelt

  • Teilzeit/Vollzeit, unbefristet

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20-40 Stunden entsprechend der betrieblichen Erfordernisse. Die Bereitschaft zu unregelmäßigen Diensten und zu Sonn- und Feiertagsarbeit sind für Sie ebenso selbstverständlich wie fachübergreifendes Denken und Handeln. Wir bieten vielseitige und anspruchsvolle Aufgabenstellungen und eine Bezahlung nach dem TVöD.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 30.11.2017.

Anschrift
Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH
Herrn Matthias Meinert
Tessenowstraße 5 a, 39114 Magdeburg
per E-Mail: matthias.meinert@mvgm.de
Telefon: 0391 5934-527
Website: www.mvgm.de

Stellenbeschreibung zum Download

Initiativbewerbungen

Falls derzeit keine Ihren Vorstellungen entsprechende Stelle ausgeschrieben ist, haben Sie alternativ auch die Möglichkeit, sich initiativ zu bewerben.