Johanniskirche

Die Johanniskirche – älteste Kaufmannkirche Deutschlands – ist mit ihrem Erscheinungsbild prägend für das Stadtbild.

In unmittelbarer Nähe zum Rathaus am Altem Markt und zur Elbe, ist sie seit Oktober 1999 der Öffentlichkeit als restauriertes Gebäude wieder zugänglich.

Die sich am historischen Bestand orientierenden Baumaßnahmen haben zu einem deutschlandweit einmaligen, beeindruckenden, modernen Konzert-, Tagungs- und Ausstellungsort geführt, die der Landeshauptstadt Magdeburg gleichzeitig die weit zu sehende Silhouette am Elbufer wieder geschenkt hat.

Einen wunderbaren Panoramablick über die Landeshauptstadt hat man von der Aussichstplattform des Südturms in 52 m Höhe (über 277 Stufen erreichbar).

Die Johanniskirche mit ihrer großen Halle und mehreren Nebenräumen bietet den Rahmen für ganz besondere, diesem sowohl andächtigen als auch exklusiven Ort angemessene, Veranstaltungen.

Die Johanniskirche kann als museales Gebäude besichtigt werden außer montags und an Tagen mit Veranstaltungen.


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Duplicate entry '45811c1bd7cf738b243188651496d69b-12' for key 'checksum_pid' (UPDATE tl_search SET tstamp=1488136824, url='http://www.mvgm.de/de/johanniskirche/', title='Johanniskirche', protected='', filesize='23.57', groups=0, pid='12', language='de', text='Johanniskirche Die im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstörte Johanniskirche liegt im unmittelbaren Stadtzentrum Magdeburgs und ist seit Oktober 1999 der Öffentlichkeit wieder zugänglich. Seit ihrer Restaurierung ist die im romanischen Stil erbaute Kirche einer der modernsten Konzert-, Tagungs- und Ausstellungsorte der Ottostadt. 1524 predigte der Reformator Martin Luther in der Johanniskirche, woraufhin die Altstadt zum Protestantismus übertrat. Zudem ist hier die Begräbnisstätte Otto von Guerickes, dem Vater der Experimentalphysik und Erfinder der Vakuumluftpumpe, bekannt auch durch den Magdeburger Halbkugelversuch. Mit ihrer großen Halle und mehreren Nebenräumen bietet die Kirche den Rahmen für ganz besondere Veranstaltungen wie Klassische Konzerte, Ballettvorführungen, Galas und Lesungen. An veranstaltungsfreien Tagen kann die älteste Pfarrkirche Magdeburgs besichtigt werden. Johanniskirche Die Johanniskirche – älteste Kaufmannkirche Deutschlands – ist mit ihrem Erscheinungsbild prägend für das Stadtbild. In unmittelbarer Nähe zum Rathaus am Altem Markt und zur Elbe, ist sie seit Oktober 1999 der Öffentlichkeit als restauriertes Gebäude wieder zugänglich. Die sich am historischen Bestand orientierenden Baumaßnahmen haben zu einem deutschlandweit einmaligen, beeindruckenden, modernen Konzert-, Tagungs- und Ausstellungsort geführt, die der Landeshauptstadt Magdeburg gleichzeitig die weit zu sehende Silhouette am Elbufer wieder geschenkt hat. Einen wunderbaren Panoramablick über die Landeshauptstadt hat man von der Aussichstplattform des Südturms in 52 m Höhe (über 277 Stufen erreichbar). Die Johanniskirche mit ihrer großen Halle und mehreren Nebenräumen bietet den Rahmen für ganz besondere, diesem sowohl andächtigen als auch exklusiven Ort angemessene, Veranstaltungen. Die Johanniskirche kann als museales Gebäude besichtigt werden außer montags und an Tagen mit Veranstaltungen. Hausanschrift Johanniskirche Johannisbergstraße 1 39104 Magdeburg Tel. 0391 5934-443 , Zur Startseite der MVGM', checksum='45811c1bd7cf738b243188651496d69b' WHERE id='42') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(210): Contao\Database\Statement->execute('42')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}