Die Highlights finden bei uns statt

Knabenchor Hannover - Adventssingen

Knabenchor Hannover
FR | 16. Dezember 2016 | 19:00 - 21:00 Uhr in der Johanniskirche
Europäische Advents- und Weihnachtslieder Carols von bedeutenden Komponisten wie z.B. David Willcocks, Benjamin Britten oder John Rutter werden mit deutschen Weihnachtsliedern in Arrangements von Siegfried Strohbach und Ulrich Schicha umrahmt. Mit bekannten Weihnachtsliedern wie z.B. „Herbei o ihr Gläubigen“, „Hark the harald angels sing“ oder „Oh du fröhliche“ wird auch das Publikum in das musikalische Geschehen einbezogen, in dem es aufgefordert wird, bei einigen Sätzen einzustimmen. Es erwartet Sie eine Besetzung von ca. 55 bis 60 Sänger und Chorleiter: Jörg Breiding.

mehr

First Class Ticket - Das Premiumticket für besondere Showhighlights

Genießen Sie fantastische Shows, Konzerte und Sportereignisse und das alles im exklusiven Ambiente des VIP-Bereichs der GETEC-Arena. Ob mit Freunden, der Familie oder Geschäfts-partnern – mit unserem First Class Ticket erleben Sie unvergessliche Momente.

Das Ticket gibt es für folgende Shows: Andrea Berg, Ina Müller, Night of Freestyle und die Musikparade.

mehr

Aufforderung an Fußball-Fans: Unterlasst das Hüpfen auf den Rängen!

Das Hüpfen der Fans in der Magdeburger MDCC-Arena schadet dem Bauwerk stärker als bislang angenommen. Das geht aus ersten Ergebnissen einer baudynamischen Untersuchung hervor, bei der während des Heimspiels am 5. November 2016 Messungen an der Nordtribüne (Block 3 – 6) vorgenommen wurden. Der unmissverständliche Appell der Landeshauptstadt als Eigentümerin des Stadions lautet daher: Fans, bitte unterlasst das Hüpfen auf den Rängen!

Die mit den Messungen beauftragte Ingenieursfirma hat während des Spiels 1. FC Magdeburg gegen FC Hansa Rostock aufgrund der hüpfenden Stadionbesucher Beschleunigungen von 5 m/s² festgestellt. Dies liegt deutlich über der Panikgrenze (Gefühl, angesichts tatsächlicher oder angenommener Gefahr, fliehen zu müssen) von 3,0 bis 3,5 m/s². Die Berechnungsergebnisse zeigen laut der Experten aber auch, dass Beschleunigungen weit über 10 m/s² erreicht werden können, wenn die Hüpffrequenz (z.B. durch die Taktgebung eines Trommlers) nur geringfügig erhöht wird. Zum einen bedeutet das, dass die Panikgrenze um das Dreifache überschritten wäre, zum anderen können bei solchen Beschleunigungen abhebende Kräfte in der Fertigteil-Konstruktion der Tribünen auftreten.

Die noch vor dem fertiggestellten Gutachten veröffentlichten Zahlen belegen, dass sowohl Panikausbrüche durch stürzende Stadionbesucher als auch das Lösen eines einzelnen Fertigteils nicht mehr ausgeschlossen werden können. Da ohne das Gutachten das weitere bauliche Vorgehen noch nicht feststeht, kann nur durch Verhaltensänderungen der Stadionbesucher eine temporäre Entlastung der Tribüne erreicht werden. Deshalb fordert die Stadtverwaltung von allen Besuchern der MDCC-Arena, das Hüpfen während des Stadionbesuchs strikt zu unterlassen.

Im Sommer 2016 hatte es erste Hinweise gegeben, dass sich durch das rhythmische Hüpfen der Magdeburger Fußballfans die Standzeit des Stadions verringert. Daraufhin hatte der Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement ein Gutachten in Auftrag gegeben, das darstellen soll, wie hoch die Schwingungen der Tribünen sind und um belegbare Daten für das weitere Vorgehen in Richtung einer Sanierung zu erhalten.

Die Landeshauptstadt Magdeburg steht mit der Betreibergesellschaft des Stadions, MVGM, und dem 1. FC Magdeburg als Mieter in enger Abstimmung. Durch das Bauordnungsamt der Landeshauptstadt wird derzeit eine Anordnung erstellt, die dem 1. FC Magdeburg vor dem nächsten Heimspiel noch zugestellt wird und die weitere Maßnahmen enthält, um Personenschäden auszuschließen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weiterlesen …

Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Duplicate entry 'e7d82727045db585d1e31eedc5a9d8c6-2' for key 'checksum_pid' (UPDATE tl_search SET tstamp=1481401171, url='http://www.mvgm.de/de/', title='Start', protected='', filesize='30.15', groups=0, pid='2', language='de', text='Start Die Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH (MVGM) versteht sich als Dienstleister für die besonderen Highlights in Magdeburg. Als kommunales Unternehmen verbinden wir hochkarätige Veranstaltungen mit einmaligen Erlebnisorten in der Stadt. Wer etwas Besonderes in Magdeburg sucht, ist bei uns richtig. Unsere Locations für die großen und kleinen Highlights bieten den Raum für vielfältige Eventideen und für die Erlebnisse, an die sich die Besucher gern erinnern. Zu unseren Locations gehören: das AMO Kultur- und Kongresshaus, die GETEC-Arena, die Johanniskirche, die MDCC-Arena, die Stadthalle mit dem Albinmüller-Turm sowie der Elbauenpark samt Seebühne und Jahrtausendturm. Historisch, klassisch, modern - lassen Sie sich von unseren besonderen Orten begeistern! MVGM, Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg, Location, Magdeburg, Veranstaltungsort, Eventlocation, Eventlocations, Event, Vermietung, Kongress, Kongresse, Tagung, Tagungen, Tagungspauschale, Highlights, Show, Shows, Messe, Messen, Ausstellungen, Firmenevents, Incentives, Sportevents, Bankett, Bankette, Abiball, Abschlussball, Ball, Bälle, Feiern, Feste, Party, Partys, Elbauenpark, Veranstaltungen, Messe, Magdeburg, Ausstellung, Firmenevent, Incentive, Sportevent, Abiball, Abiturball, Gala, Locations, Hallen, Kongresse, Kongress, Konzerte, Konzert, Tagungen, Tagung, Comedy, Events, Eventmanagement, Event, magdeburg, Sachsen-Anhalt, Park, Jahrtausendturm, Open-Air, Bühne, Grünanlagen, Freizeit, Show, Sport, Spielplätze, Gärten, Kultur, Schmetterlingshaus, Sommerrodelbahn, Damwild, Feiern, Jahrtausendturm, GETEC-Arena, GETEC ARENA, Stadthalle, MDCC-Arena, MDCC ARENA, AMO, Johanniskirche, Seebühne, Albinmüller-Turm, Veranstaltung, Veranstaltungen, Sitemap Impressum Die Highlights finden bei uns statt Knabenchor Hannover - Adventssingen FR | 16. Dezember 2016 | 19:00 - 21:00 Uhr in der Johanniskirche Europäische Advents- und Weihnachtslieder Carols von bedeutenden Komponisten wie z.B. David Willcocks, Benjamin Britten oder John Rutter werden mit deutschen Weihnachtsliedern in Arrangements von Siegfried Strohbach und Ulrich Schicha umrahmt. Mit bekannten Weihnachtsliedern wie z.B. „Herbei o ihr Gläubigen“, „Hark the harald angels sing“ oder „Oh du fröhliche“ wird auch das Publikum in das musikalische Geschehen einbezogen, in dem es aufgefordert wird, bei einigen Sätzen einzustimmen. Es erwartet Sie eine Besetzung von ca. 55 bis 60 Sänger und Chorleiter: Jörg Breiding. mehr First Class Ticket - Das Premiumticket für besondere Showhighlights Genießen Sie fantastische Shows, Konzerte und Sportereignisse und das alles im exklusiven Ambiente des VIP-Bereichs der GETEC-Arena. Ob mit Freunden, der Familie oder Geschäfts-partnern – mit unserem First Class Ticket erleben Sie unvergessliche Momente. Das Ticket gibt es für folgende Shows: Andrea Berg, Ina Müller, Night of Freestyle und die Musikparade. mehr Aufforderung an Fußball-Fans: Unterlasst das Hüpfen auf den Rängen! Das Hüpfen der Fans in der Magdeburger MDCC-Arena schadet dem Bauwerk stärker als bislang angenommen. Das geht aus ersten Ergebnissen einer baudynamischen Untersuchung hervor, bei der während des Heimspiels am 5. November 2016 Messungen an der Nordtribüne (Block 3 – 6) vorgenommen wurden. Der unmissverständliche Appell der Landeshauptstadt als Eigentümerin des Stadions lautet daher: Fans, bitte unterlasst das Hüpfen auf den Rängen! Die mit den Messungen beauftragte Ingenieursfirma hat während des Spiels 1. FC Magdeburg gegen FC Hansa Rostock aufgrund der hüpfenden Stadionbesucher Beschleunigungen von 5 m/s² festgestellt. Dies liegt deutlich über der Panikgrenze (Gefühl, angesichts tatsächlicher oder angenommener Gefahr, fliehen zu müssen) von 3,0 bis 3,5 m/s². Die Berechnungsergebnisse zeigen laut der Experten aber auch, dass Beschleunigungen weit über 10 m/s² erreicht werden können, wenn die Hüpffrequenz (z.B. durch die Taktgebung eines Trommlers) nur geringfügig erhöht wird. Zum einen bedeutet das, dass die Panikgrenze um das Dreifache überschritten wäre, zum anderen können bei solchen Beschleunigungen abhebende Kräfte in der Fertigteil-Konstruktion der Tribünen auftreten. Die noch vor dem fertiggestellten Gutachten veröffentlichten Zahlen belegen, dass sowohl Panikausbrüche durch stürzende Stadionbesucher als auch das Lösen eines einzelnen Fertigteils nicht mehr ausgeschlossen werden können. Da ohne das Gutachten das weitere bauliche Vorgehen noch nicht feststeht, kann nur durch Verhaltensänderungen der Stadionbesucher eine temporäre Entlastung der Tribüne erreicht werden. Deshalb fordert die Stadtverwaltung von allen Besuchern der MDCC-Arena, das Hüpfen während des Stadionbesuchs strikt zu unterlassen. Im Sommer 2016 hatte es erste Hinweise gegeben, dass sich durch das rhythmische Hüpfen der Magdeburger Fußballfans die Standzeit des Stadions verringert. Daraufhin hatte der Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement ein Gutachten in Auftrag gegeben, das darstellen soll, wie hoch die Schwingungen der Tribünen sind und um belegbare Daten für das weitere Vorgehen in Richtung einer Sanierung zu erhalten. Die Landeshauptstadt Magdeburg steht mit der Betreibergesellschaft des Stadions, MVGM, und dem 1. FC Magdeburg als Mieter in enger Abstimmung. Durch das Bauordnungsamt der Landeshauptstadt wird derzeit eine Anordnung erstellt, die dem 1. FC Magdeburg vor dem nächsten Heimspiel noch zugestellt wird und die weitere Maßnahmen enthält, um Personenschäden auszuschließen. Neuigkeiten auf facebook Firmenanschrift Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH (MVGM) Tessenowstraße 5 a 39114 Magdeburg Telefon: +49 391 5934-50 Fax: +49 391 5934-510 E-Mail: info@mvgm.de Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8.00 – 17.00 Uhr Ihre Ansprechpartnerin Service: Martina Wolff Eintrittskarten auch hier: Sitemap Impressum MVGM, Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg, Location, Magdeburg, Veranstaltungsort, Eventlocation, Eventlocations, Event, Vermietung, Kongress, Kongresse, Tagung, Tagungen, Tagungspauschale, Highlights, Show, Shows, Messe, Messen, Ausstellungen, Firmenevents, Incentives, Sportevents, Bankett, Bankette, Abiball, Abschlussball, Ball, Bälle, Feiern, Feste, Party, Partys, Elbauenpark, Veranstaltungen, Ausstellung, Firmenevent, Incentive, Sportevent, Abiturball, Gala, Locations, Hallen, Konzerte, Konzert, Comedy, Events, Eventmanagement, magdeburg, Sachsen-Anhalt, Park, Jahrtausendturm, Open-Air, Bühne, Grünanlagen, Freizeit, Sport, Spielplätze, Gärten, Kultur, Schmetterlingshaus, Sommerrodelbahn, Damwild, GETEC-Arena, GETEC ARENA, Stadthalle, MDCC-Arena, MDCC ARENA, AMO, Johanniskirche, Seebühne, Albinmüller-Turm, Veranstaltung, Sitemap, Impressum, Magdeburg-Ticket: Eintrittskarten für Events online oder in Magdeburg kaufen, Eintrittskarten gibt es bei Magdeburg Ticket, , Knabenchor Hannover, First Class Ticket, MVGM auf Facebook, Logo Ottostadt Magdeburg, Logo FKM, Logo Fama, Logo AUMA, Logo Stadtmarketing Pro Magdeburg, Logo Gartenträume, Logo EVVC', checksum='e7d82727045db585d1e31eedc5a9d8c6' WHERE id='1') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(210): Contao\Database\Statement->execute('1')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}